Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32
  1. #21
    Deepsea Avatar von Flopi
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.398
    Zitat Zitat von supertruper Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon geht mir auch die Big Pilot noch nicht aus dem Kopf...
    Vielleicht macht es Sinn, erst einmal zu entscheiden, ob es eine Panerai oder die IWC werden soll.
    Wenn es bei mir eine Entscheidung "entweder oder" wäre, würde ich mich sehr klar für die Big Pilot (Ref 5002) entscheiden.
    An meinem Handgelenk trägt sie sich perfekt und - zumindest nach heutigem Stand - würde mich jede meiner PAMs verlassen, bevor die Big Pilot geht.
    Aber das ist wie immer eine ganz persönliche Geschmacks-Entscheidung.
    Viele Grüße
    Ralf

  2. #22
    Oyster
    Registriert seit
    27.08.2017
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    so, nachdem ich nun seit einer Woche die Big Pilot habe, muss ich leider feststellen, dass sie zumindest für mich extrem untragbar ist.
    Es ist nicht die Krone, nein, es ist die Schließenkante am kurzen Lederband, welches extrem in meinen Arm schneidet...
    Ich habe schon mit einem Lochstanzer ein zusätzliches Loch gestanzt... hilft nix.
    Ich bin kurz davor mich wieder von ihr zu trennen und mir doch die PAM323 oder, wenn die so scheiße ist, wie hier schon geschrieben wurde und mir auch mein Grauer bestätigt hat (massive Probleme mit dem P2300), die PAM321 zu holen....

    Ist die 323 wirklich nicht zu empfehlen???

  3. #23
    Yacht-Master Avatar von Mister_P
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.771
    Zitat Zitat von Mister_P Beitrag anzeigen
    Also der Big Pilot trägt sich bei weitem nicht so bequem wie eine 47er Panerai. Unbedingt mal vorher probetragen.
    ...
    Wer nicht hören will, muss fühlen... Tut mir ja leid, aber jede Panerai mit bis 47mm ist bequemer als die BP. Ich bin ein ein grosser Fan der BP, habe meine aber auch nach ein paar Monaten wieder weggegeben, da sie einfach zu unbequem war...


    Und zur 323: die ist doch nicht scheyce. Sie ist nur in Panerai-Hardcore-Sammlerkreisen nicht so beliebt wie vielleicht andere Modelle. Ist ein toller Wecker und wenn sie Dir gefällt, dann würde ich die nehmen ohne lange zu fackeln...
    Geändert von Mister_P (22.02.2018 um 13:00 Uhr)
    Beste Grüße, Philipp


  4. #24
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Wegen des Bandes muss die Uhr gehen? Ernsthaft?

  5. #25
    Oyster
    Registriert seit
    27.08.2017
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mister_P Beitrag anzeigen
    Wer nicht hören will, muss fühlen... Tut mir ja leid, aber jede Panerai mit bis 47mm ist bequemer als die BP. Ich bin ein ein grosser Fan der BP, habe meine aber auch nach ein paar Monaten wieder weggegeben, da sie einfach zu unbequem war...


    Und zur 323: die ist doch nicht scheyce. Sie ist nur in Panerai-Hardcore-Sammlerkreisen nicht so beliebt wie vielleicht andere Modelle. Ist ein toller Wecker und wenn sie Dir gefällt, dann würde ich die nehmen ohne lange zu fackeln...
    ich wusste das Du das schreiben würdest...
    Ich hab Sie natürlich mehrere Male probe getragen, aber eben nicht eine Woche....
    Ich bin echt entsetzt, wie sehr ein Wecker drücken kann, das ist echt unangenehm.

  6. #26
    Oyster
    Registriert seit
    27.08.2017
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    ich hole den Thread mal nach oben...

    Nachdem ich mich von meiner BB schweren Herzens getrennt habe, hat mir mein Grauer, er mal bei Panerai gearbeitet hat, wenn er eine nehmen müsste, dann wäre es die 233...
    Die hatte ich in der Boutique auch mal am Arm, gefiel mir aber wg. dem gewölbten Korundglas nicht...

    Ich habe mich dann nochmals näher mit der 233 befasst und irgendwie wurde sie von Tag zu Tag schöner.

    Ich habe sie beim Grauen gekauft (ich mache hier keine Werbung, obwohl ich gerne würde...er ist aus Ingolstadt)
    und trage sie nun seit ca. einem dreiviertel Jahr regelmäßig.
    Ich habe diverse Mays-Bänder und muss sagen der Tragekomfort ist sensationell.
    Durch die Wechselmöglichkeit der Bänder sieht die Uhr immer wieder anders aus und sie gefällt mir von Tag zu Tag besser.

    Ich bin total begeistert und froh, auf meinen Grauen gehört zu haben...

  7. #27
    Oyster
    Registriert seit
    27.08.2017
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    ich hole den Thread mal nach oben...

    Nachdem ich mich von meiner BB schweren Herzens getrennt habe, hat mir mein Grauer, er mal bei Panerai gearbeitet hat, wenn er eine nehmen müsste, dann wäre es die 233...
    Die hatte ich in der Boutique auch mal am Arm, gefiel mir aber wg. dem gewölbten Korundglas nicht...

    Ich habe mich dann nochmals näher mit der 233 befasst und irgendwie wurde sie von Tag zu Tag schöner.

    Ich habe sie beim Grauen gekauft (ich mache hier keine Werbung, obwohl ich gerne würde...er ist aus Ingolstadt)
    und trage sie nun seit ca. einem dreiviertel Jahr regelmäßig.
    Ich habe diverse Mays-Bänder und muss sagen der Tragekomfort ist sensationell.
    Durch die Wechselmöglichkeit der Bänder sieht die Uhr immer wieder anders aus und sie gefällt mir von Tag zu Tag besser.

    Ich bin total begeistert und froh, auf meinen Grauen gehört zu haben...

  8. #28
    Milgauss Avatar von apparatusdei
    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    HH
    Beiträge
    295
    hört sich auf jeden fall so an als hättest du alles richtig gemacht

  9. #29
    Gesperrter User
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Cypress Hill
    Beiträge
    738
    Ich finde die PAM 233 auch schön. Insbesondere auch wegen der „nur“ 44 mm Durchmesser (welches aber wohl der Panerai-typischste ist...).

    Wozu eine Uhr generell eine 10tägige Gangreserve braucht, erschließt sich mir bis heute nicht. Das ist wohl Marketing!

    Mir reichen die drei Tage meiner PAM 312 völligst

    Dennoch: Glückwunsch zur PAM !

  10. #30
    Yacht-Master Avatar von Micha-K
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Schwabe
    Beiträge
    2.074
    Die PAM 233 hat "nur" 8 Tage und ist ein Handaufzugswerk.
    Aloha
    Micha

  11. #31
    Gesperrter User
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Cypress Hill
    Beiträge
    738
    Ah, o.k. „nur“ 8

    Danke für den Hinweis.

  12. #32
    Yacht-Master Avatar von Micha-K
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Schwabe
    Beiträge
    2.074
    Du kennst ja die italienischen Klischees von wegen "nichts arbeiten,..." - daher musst du die Uhr nur einmal in der Woche aufziehen
    Aloha
    Micha

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, meine Frau geht fremd
    Von Dogma2006 im Forum Breitling
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 21:18
  2. [Bilder gesucht] Die Explorer geht fremd!
    Von Ron im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 22:27
  3. Bin fremd gegangen!
    Von rudi im Forum Off Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 09:52
  4. Mario`s Ex geht fremd.
    Von Musti im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 13:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •