Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    843

    Porsche Panamera

    Liebe Porsche-Freunde,


    bei mir steht ein neuer Wagen an. Da ich die letzten Jahre jedoch immer einen Firmenwagen hatte und mich um nichts kümmern musste, gehen meine Gebrauchtwagenkenntnisse gegen null.

    Angetan hats mir der Porsche Panamera. Worauf muss ich hier bei einem Gebrauchtwagen achten? Bis wieviel Kilometer kann man so einen Wagen möglichst „sorgenfrei“ kaufen? Sind bei dem Wagen Wartungs-, Service- und Versicherungskosten deutlich höher als z.B. bei einem 3er BMW oder einer C-Klasse (vergleiche ich hier Äpfel mit Birnen?)?

    Freue mich auf eure Einschätzungen/ Erfahrungen.
    Gruß Ben



    We make a living by what we get, but we make a life by what we give
    - Winston Churchill

  2. #2
    Deepsea Avatar von emjey
    Registriert seit
    09.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.058
    Also ich hab mich mit den genannten Autos bisher nicht näher beschäftigt aber dass ein Panamera vong Unterhalt her mehr kostet als n 3er liegt auf der Hand, sonst würden die 3er Fahrer doch alle Porsche fahren
    Der Harleygraf Stefan fährt doch einen und meldet sich bestimmt auch noch dazu.
    Es grüßt der Markus

  3. #3
    Yacht-Master Avatar von rolsche
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    2.017
    Mein Favorit wäre ein Panamera GTS mit dem V8-Saugmotor.
    Kann aber keine Erfahrungen zum Panamera beisteuern, hatte nur mal einen 993 Carrera vor etlichen Jahren.
    Porsche in der Werkstatt ist teuer, im Unterhalt auch. Porsche fahren macht dafür aber genauso viel mehr Spaß wie dieser mehr kostet. Mindestens.
    Geändert von rolsche (03.01.2018 um 20:03 Uhr)
    MfG aus BOR
    Jörg

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von harleygraf
    Registriert seit
    26.02.2014
    Ort
    Heart of Eastside
    Beiträge
    10.892
    Markus hat es natürlich völlig richtig gesagt, Ben.
    Eigentlich logisch, dass Unterhaltskosten schon was höher sind als beim 3er oder der C-Klasse.
    Der Panamera ist ja auch auch nicht in diesem Preissegment platziert.

    Das Angebot an Gebrauchtwagen ist noch recht überschaubar, zumindest was die 2.Generation (971) betrifft.
    Das Modell ist ja erst ein Jahr auf dem Markt und die Super-Schnäppchen sind rar gesät...
    Du bekommst natürlich dafür ein Auto, was auch deutlich Mehrwert in Sachen Fahrdynamik und Spaß bietet als die von Dir zitierten 3er oder C-Klassen.

    Wenn Du nicht auf das neue Modell festgelegt bist, machst Du mit dem "alten" Panamera auch nichts falsch.
    Der 4S war da sogar noch ein 8 Zylinder, hat geilen Motorsound und vergleichbare Leistungen.
    Und da kannst Du echt günstig zuschlagen.
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen....
    (Albert Schweitzer)


    Greets Stefan

  5. #5
    Day-Date Avatar von ReneS
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    3.590
    Blog-Einträge
    10
    Mit Approved kaufen, ist sozusagen die Porsche-Garantie. Geht bis 15 Jahre und 200.000km meine ich. Vom Porsche Zentrum kaufen, dann bist Du zumindest kostentechnisch halbwegs sorgenfrei. Versicherung, Wartung und Service sind annähernd gleich, wenn Du M3 oder AMG C-Klasse als Grundlage nimmst.
    Viele Grüße,
    René

  6. #6
    Freccione
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    haGalil
    Beiträge
    6.598
    ... oder Siebener BMW oder S-Klasse, das dürfte im Vergleich eher die Kragenweite des Panamera sein.
    אתה אחד מאיתנו אם אתה יכול לקרוא את זה

  7. #7
    PREMIUM MEMBER Avatar von harleygraf
    Registriert seit
    26.02.2014
    Ort
    Heart of Eastside
    Beiträge
    10.892
    Zitat Zitat von Chefcook Beitrag anzeigen
    ... oder Siebener BMW oder S-Klasse, das dürfte im Vergleich eher die Kragenweite des Panamera sein.
    Yep. Das ist ja auch das Segment, in dem Porsche auf Kundenfang geht...
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen....
    (Albert Schweitzer)


    Greets Stefan

  8. #8
    Sea-Dweller
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    843
    Themenstarter
    Mir fehlt leider komplett das Gespür für Unterhaltskosten, da ich wie gesagt immer Neuwagen als Dienstwagen hatte und mich nie mit Kosten beschäftigen musste. Kann man grob abschätzen wo diese im Schnitt all-in liegen? Ich habe Bedenken, dass ich alle 30tKM Motor, Reifen und Bremsen wechseln muss…

    Bei der Modellwahl bin ich frei, auch was die Ausstattung betrifft, außer dass es ein Benziner automatik werden soll.
    Gruß Ben



    We make a living by what we get, but we make a life by what we give
    - Winston Churchill

  9. #9
    PREMIUM MEMBER Avatar von harleygraf
    Registriert seit
    26.02.2014
    Ort
    Heart of Eastside
    Beiträge
    10.892
    Also den Motor alle 30.000 Kilometer wechseln zu müssen ist natürlich Unsinn.
    Bremsen und Reifen sowie anderer Verschleiß unterliegt selbstverständlich Deiner Fahrleistung.
    Und der Art, wie Du das Auto ran nimmst...
    Das kann und wird Dir Niemand beantworten.
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen....
    (Albert Schweitzer)


    Greets Stefan

  10. #10
    Yacht-Master
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    1.855
    Zitat Zitat von harleygraf Beitrag anzeigen
    Bremsen und Reifen sowie anderer Verschleiß unterliegt selbstverständlich Deiner Fahrleistung.
    Und der Art, wie Du das Auto ran nimmst...
    Das kann und wird Dir Niemand beantworten.
    Wobei 30k für die Reifen schon auf einen langsamen Fahrstill schliessen lassen oder zu wenig Leistung

    Motor kann Dir mit Approved ja relativ egal sein, aber der hält schon deutlich länger in der Regel.
    Gruß Ralf

  11. #11
    Yacht-Master
    Registriert seit
    24.12.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.550
    beim Panamera 4S 4.8 V8 liegen die gemittelten Kosten bei 588 Euro pro Monat, also ganz geschmeidig für das hiesige Forum
    Beste Grüße

    René

  12. #12
    Mil-Sub Avatar von The Banker
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Jena
    Beiträge
    14.812
    Ohne Wertverlust und Sprit, oder ?
    Beste Grüße, Thilo

  13. #13
    Yacht-Master
    Registriert seit
    24.12.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.550
    Sprit ist schon dabei, der Wertverlust ist doch zu vernachlässigen...
    Beste Grüße

    René

Ähnliche Themen

  1. Der neue Panamera
    Von Zetta im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 10.09.2017, 18:28
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.06.2017, 21:42
  3. Porsche Panamera
    Von bt0681 im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 13:46
  4. Der Porsche Panamera wird zum 3-Liter Auto!
    Von PCS im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 07:48
  5. Porsche Panamera ... was haltet ihr davon?
    Von newharry im Forum Off Topic
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 22:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •