Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 140
  1. #41
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Zitat Zitat von Nautilus5990 Beitrag anzeigen
    Jürgen,
    geht es um diese asymetrische 70-er Nichtrunde? Dafür einen Frosch oder eine Lange Platin gehen lassen?

    Schau Dir nochmal das Corpus Delicti genau an. Bist Du sicher?

    Ja, das ist meine Wunsch-Nautille, aber warten wir mal ab, ob sie mir live noch gefällt nächste Woche. (Ich fürchte, sie wird! )

    Nur welche dafür geht und ob überhaupt eine dafür geht, steht noch nicht fest. (Und vielleicht gefällt sie mir auch gar nicht mehr ...)
    Geändert von ehemaliges mitglied (13.12.2017 um 19:43 Uhr)

  2. #42
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Zitat Zitat von Nautilus5990 Beitrag anzeigen
    Jürgen,
    ich tausche Deine Lange 1 gegen eine Daily Rocker. Die kannst Du guten Gewissens jeden Tag anziehen. Damit Du nicht jeden Tag Grün tragen mußt. Blau ist eh schöner.
    Als Ausgleich für Dein Vorhaben gibt's dann noch 5712 Startgeld. Trau dich Full Set gegen Full Set

    Aber Holger!

    Eine Lange 1 mit 38,5 mm Gehäusedurchmesser ist doch viel zu klein und zierlich für dein stählerenes Handgelenk!

    Das Grün meiner LV ist vielleicht eigenwillig, aber durchaus reizvoll. Und eine GMT Master gefiele mir nur als fünfstellige Referenz und in „Pepsi“ ... wenn überhaupt ...

  3. #43
    Gesperrter User
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Cypress Hill
    Beiträge
    738
    Jürgen, wenn Du selbst sagst daß Du eine PTM bist, würde ich auf die Art Uhren mit diesen superempfindlichen polierten und satinierten Flächen (namentlich Nautilus und Royal Oaks) tendenziell ganz verzichten. Die bekommen selbst ihre Mikrokratzer wenn ein Hemdkragen diese über den Tag hin malträtiert.

    Außer Du trägst zu Hause nur weichste Kaschmirpullis oder langärmelige Angoraunterhemden ... dann geht‘s

    Wie stell ich mir das praktisch vor? Wenn Dich am Wochenende Deine Frau spontan fragt ob Du ne halbe Stunde mit ihr spazieren gehst...sagst Du dann: „...Moment Schatz, dann muss ich kurz die andere Uhr anziehen“ ..?

    ...und wie reagiert da eine Frau darauf ?
    Geändert von Uhrgetüm (14.12.2017 um 16:36 Uhr)

  4. #44
    Yacht-Master Avatar von Micha-K
    Registriert seit
    26.01.2005
    Ort
    Schwabe
    Beiträge
    2.243
    Ich würde die Saxomat ziehen lassen und dafür die Nautilus nehmen.
    Aloha
    Micha

  5. #45
    Deepsea
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    1.487
    Zitat Zitat von Uhrgetüm Beitrag anzeigen
    Jürgen, wenn Du selbst sagst daß Du eine PTM bist, würde ich auf die Art Uhren mit diesen superempfindlichen polierten und satinierten Flächen (namentlich Nautilus und Royal Oaks) tendenziell ganz verzichten. Die bekommen selbst ihre Mikrokratzer wenn ein Hemdkragen diese über den Tag hin malträtiert.
    Da stimme ich Micha voll zu!

    Während man leichte Mikrokratzer bei einer glänzenden Lünette ganz einfach rauspolieren kann,
    ist dies bei er Nautilus und der Royal Oak nicht möglich!
    Da musst Du mit den Kratzern leben, die Uhr nicht tragen oder sie laufend zum Service geben.
    Selbst kannst Du da nichts machen.

    Ich hab mir die Lünette meiner damaligen RO an einem einzigen Tag tragen am Strand
    komplett ruiniert (zumindest aus meiner Sicht ).
    Daheim hab ich die Uhr sofort zu meinem Juwelier gebracht, weil ich die Uhr so nicht mehr
    getragen hätte.

    Gruß
    Andreas

  6. #46
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Zitat Zitat von Uhrgetüm Beitrag anzeigen
    Jürgen, wenn Du selbst sagst daß Du eine PTM bist, würde ich auf die Art Uhren mit diesen superempfindlichen polierten und satinierten Flächen (namentlich Nautilus und Royal Oaks) tendenziell ganz verzichten. Die bekommen selbst ihre Mikrokratzer wenn ein Hemdkragen diese über den Tag hin malträtiert.

    Außer Du trägst zu Hause nur weichste Kaschmirpullis oder langärmelige Angoraunterhemden ... dann geht‘s

    Wie stell ich mir das praktisch vor? Wenn Dich am Wochenende Deine Frau spontan fragt ob Du ne halbe Stunde mit ihr spazieren gehst...sagst Du dann: „...Moment Schatz, dann muss ich kurz die andere Uhr anziehen“ ..?

    ...und wie reagiert da eine Frau darauf ?
    Die Sache ist ganz einfach: Zu Hause bin ich immer nackt.

    Und wie (m)eine Frau darauf reagiert? Das willst du jetzt nicht wirklich wissen!?

  7. #47
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Zitat Zitat von andreaseck Beitrag anzeigen
    Da stimme ich Micha voll zu!

    Während man leichte Mikrokratzer bei einer glänzenden Lünette ganz einfach rauspolieren kann,
    ist dies bei er Nautilus und der Royal Oak nicht möglich!
    Da musst Du mit den Kratzern leben, die Uhr nicht tragen oder sie laufend zum Service geben.
    Selbst kannst Du da nichts machen.

    Ich hab mir die Lünette meiner damaligen RO an einem einzigen Tag tragen am Strand
    komplett ruiniert (zumindest aus meiner Sicht ).
    Daheim hab ich die Uhr sofort zu meinem Juwelier gebracht, weil ich die Uhr so nicht mehr
    getragen hätte.

    Gruß
    Andreas
    Nett, dass du dir Sorgen machst, Andreas!

    Ich habe noch nie gewagt, an meinen Uhren etwas rauszupolieren.

    Eine RO hatte ich ja auch mal kurze Zeit und kann mir vorstellen, dass die vom bloßen Anblick Kratzer bekommt.

    Bei der Nautille würde mich wohl daran gewöhnen müssen.

    Wenigstens ist meine Hündin auf Weißgold spezialisiert und verschmäht gebürstete Stahlhäppchen ...


  8. #48
    Gesperrter User
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Cypress Hill
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von 7schläfer Beitrag anzeigen
    Die Sache ist ganz einfach: Zu Hause bin ich immer nackt.

    Und wie (m)eine Frau darauf reagiert? Das willst du jetzt nicht wirklich wissen!?
    ...hahaha ... dann kann ja nicht viel schief gehen

  9. #49
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Zitat Zitat von Micha-K Beitrag anzeigen
    Ich würde die Saxomat ziehen lassen und dafür die Nautilus nehmen.
    Diese Lösung war bis vor kurzem auch mein Favorit. Inzwischen gibt es einen andern. Näheres demnächst (wenn es dabei bleibt) ...

  10. #50
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Zitat Zitat von Uhrgetüm Beitrag anzeigen
    ...hahaha ... dann kann ja nicht viel schief gehen
    Da kann immer was schiefgehen!

  11. #51
    Yacht-Master Avatar von Nautilus5990
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    1.909
    Zitat Zitat von 7schläfer Beitrag anzeigen
    Aber Holger!

    Eine Lange 1 mit 38,5 mm Gehäusedurchmesser ist doch viel zu klein und zierlich für dein stählerenes Handgelenk!

    Das Grün meiner LV ist vielleicht eigenwillig, aber durchaus reizvoll. Und eine GMT Master gefiele mir nur als fünfstellige Referenz und in „Pepsi“ ... wenn überhaupt ...
    ok - jetzt gibt es die Blaue gegen die Lange 1 ohne weiteres Startgeld. Der PReis ist gestiegen

  12. #52
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Die erste Patek verkauft man nicht?

    Doch. Das geht. Für die nächste erste:

    https://www.r-l-x.de/forum/showthrea...tellergarantie


  13. #53
    Daytona
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.110
    Was hat dich getrieben?

    Zitat Zitat von 7schläfer Beitrag anzeigen
    Liebe Uhrenfans,

    es gibt leider viele Gründe, die gegen den Kauf einer 5196 sprechen:

    - eine langweilige Dreizeigeruhr
    - man muss sie täglich aufziehen
    - das Werk ist nicht mehr zeitgemäß
    - das Werk hat nicht mal Sekundenstopp
    - und ist sowieso zu klein
    - und die Sekunde sitzt zu hoch
    - auch der Preis sitzt viel zu hoch
    - und das Gehäuse ist zu klein
    - eher eine Damenuhr

    Hab’ ich was vergessen?

    Egal, hier ist sie






    Gruß

    Jürgen
    Grüße,
    der Stefan

  14. #54
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Zitat Zitat von atolc Beitrag anzeigen
    Was hat dich getrieben?
    Das Nautillen-Virus (5712).
    Die Gier (Todsünde).
    Die 5 (genug).

    Vermutlich wird sie mir fehlen ...

  15. #55
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Leider geil.




  16. #56
    Double-Red
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    8.057
    Extrem g**l!

  17. #57
    Sea-Dweller Avatar von PH83
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    891
    Hammer Uhr, Gratulation
    Viele Grüße,
    Philipp

  18. #58
    Day-Date
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    4.371
    Perfekt, gratuliere.

    Gruß

    Frank

  19. #59
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    7.538
    Sehr gut - meinen herzlichsten Glückwunsch und viel Freude an und mit der Schönen
    Viele Grüße, Jens


  20. #60
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Sorry für das Missverständnis, dennoch vielen Dank!

    Es ist leider (noch) nicht meine, sondern die eines netten Members.

    Ich bin mir nun allerdings sicher, dass ich sie haben will.

Ähnliche Themen

  1. Warum wird der Sales Corner nicht gepfleg?
    Von Navigator im Forum Infos und Hilfe zum Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 19:13
  2. Warum wird das geänderte Profilbild wird nicht gezeigt?
    Von 1325fritz im Forum Infos und Hilfe zum Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 08:30
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 18:34
  4. Warum wird Verkaufsangebot nicht eingestellt????
    Von fvw1932 im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 22:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •