Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45
  1. #1

    Ein Schmankerl am Freitag...

    Hi zusammen,


    heute ist ein besonderer Tag für alle Vintage Verrückten. Für Heuerliebhaber sowieso. Heute morgen wurde eine Uhr gezeigt, die ich in dieser Qualität noch nicht gesehen habe. Es ist quasi die 0 auf der Heuertimeline. Dort ging es los mit dem Modellnamen auf dem Zifferblatt und eben der Racingconnection. Der Ursprung dessen, was alle Heuerfans fasziniert.
    Das hört sich alles ziemlich theatralisch an. Ist es auch. Es gibt aktuell keine andere Uhr, die bei Sammlern rund um die Welt höher im Kurs steht. Meiner Meinung nach zurecht. Für mich als Heuer Enthusiast wäre es das Größte diese Uhr mein eigen zu nennen. Leider ist sie meiner Geldbörse entwachsen. Nichtsdestotrotz freue ich mich, die tollen Bilder zu sehen. Ich denke es ist klar, es geht um die Heuer Autavia 2446. Nicht irgendeine, sondern die allererste. Quasi die Blaupause der Designer.


    Hier habe ich ein paar Bilder ausgeborgt. Wer mehr sehen will, kann das auf OTD ( http://chronocentric.com/forums/heue...=read;id=86048 ), Instagram und wahrscheinlich später in vielen weiteren Uhrenblogs. Verdientermaßen...








    Cheerio,
    Manuel

  2. #2
    Yacht-Master Avatar von Mr. Subby
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    2.233
    absoluter Knaller. Diese Patina

  3. #3
    Yacht-Master Avatar von Mr. Subby
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    2.233
    Puuuh 200k€ ist aber auch ne Ansage. Auf hodinkee gibt es auch schon einen Bericht.

  4. #4
    PREMIUM MEMBER Avatar von tigertom
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    7.041
    Blog-Einträge
    1
    Wahnsinn!
    GRÜSSE TOM

  5. #5
    Deepsea Avatar von Ivan Fjeldsted
    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    1.068
    Themenstarter
    Ja das ist eine Hausnummer. Bin gespannt was mit der Uhr passiert.

  6. #6
    Comex Avatar von Vanessa
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    21.121
    Blog-Einträge
    20
    Mal abgesehen, daß das ne verkappte Verkaufsanzeige ist, wo der VK nicht einmal den Preis reinschreibt- wer für den Eimer 200K abdrückt, muß entmündigt werden. Die Uhr ist schön und selten- aber hey, es ist ne Heuer. Und die Welle wird gerade geritten....
    Gruß,

    Michi

    Fridays for Freibier-imgauw

  7. #7
    Warum nicht? Wenn die Uhr das jemanden Wert ist. Den Wert bei so manchen Vintage Rolex Uhren kann ich auch schlecht begreifen. Da wird die Welle und der Hype um die Marke schon länger und heftiger geritten.

    Rational ist das alles eh nicht mehr und wenn die Leidenschaft vieler abebbt, bzw. die Sammler weniger werden haben die Uhren halt nur noch ihre tolle Geschichte und ideellen Wert. Ist ja immerhin auch nicht schlecht.

    Daher ist es so wie immer. Kaufen was gefällt und bezahlen was es einem Wert ist. Spekulieren "fetzt" eh nicht.
    Einfach nur: Stefan



  8. #8
    Submariner Avatar von cosmocramer
    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    376
    eieieiei, Wahnsinn, danke fürs teilen.
    Greets,
    cc


    drilled please

  9. #9
    PREMIUM MEMBER Avatar von paia99
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    3.809
    Wundervolle Uhr
    viele grüße
    Andreas
    insta:snuggle1969
    Ich bin bereit jeden Weg zu gehen, solange er vorwärts führt. David Livingstone

  10. #10
    Freccione
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    6.981
    So schön die auch ist, Heuer Chronos waren für mich nur interessant, als sie noch 20000 Schilling gekostet haben und keiner seine Plexi Datejust gegen einen Heuer Chrono tauschen wollte....

  11. #11
    PREMIUM MEMBER Avatar von Smile
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    Ein Dorf
    Beiträge
    12.569
    Sensationelle Autavia -- und in meinen Augen jeden Cent wert !! So ein Exemplar hat keinen 'Marktpreis' - es gibt schlichtweg keine vergleichbare Uhr weltweit auf dem Markt ! Ob 200k oder mehr, alles ist möglich !

    Wenn ich mir überlege, wie viele Freunde von mir von Rolex Vintage gelangweilt sind, und Heuer qualitativ mindestens ebenbürtig ist, sage ich der Heuer Vintage Welt eine grosse Zukunft voraus - im Gegensatz zu Rolex haben diese Uhren einen grossen Vorteil: sie sind selten !!!!


    Insta: easyfun77

  12. #12
    Deepsea Avatar von Ivan Fjeldsted
    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    1.068
    Themenstarter
    Ja die Welle wird geritten. Ja der Preis ist Crazy und ja sie ist es wert.

    Michi du zeigst in einem Atemzug eine Steinchen Daytona, die evtl die Millionenmarke sprengen wird, bist von dem Teil super begeistert und gratulierst dem künftigen Besitzer.

    Aber bei dieser historisch wichtigen und einmaligen Uhr ist der Preis rational nicht angemessen?

    Passt für mich nicht zusammen.

    Ich habe für beide Uhren die Kohle nicht. Aber freue mich, dass sie beide abgehen werden. Weil es dem Hobby und der ganzen Vintageszene schub verleiht.
    Geändert von Ivan Fjeldsted (27.01.2017 um 18:06 Uhr)

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von paia99
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    3.809
    Werner, Manu : Word
    viele grüße
    Andreas
    insta:snuggle1969
    Ich bin bereit jeden Weg zu gehen, solange er vorwärts führt. David Livingstone

  14. #14
    Freccione
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    6.981
    Andererseits, 200k für diese Heuer sind weniger verwunderlich als 9k für eine 1675 aus den 70ern....

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von tigertom
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    7.041
    Blog-Einträge
    1
    Diese Heuer ist wunderschön, in einem Traum-Zustand und mindestens 1000-mal seltener als eine Neumann-Daytona. Über Preise braucht man hier wie da nicht diskutieren...
    GRÜSSE TOM

  16. #16
    Steve McQueen
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    LC 100
    Beiträge
    26.880
    Wunderschön - Glückwunsch!

  17. #17
    Comex Avatar von Vanessa
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    21.121
    Blog-Einträge
    20
    Zitat Zitat von Ivan Fjeldsted Beitrag anzeigen
    Ja die Welle wird geritten. Ja der Preis ist Crazy und ja sie ist es wert.

    Michi du zeigst in einem Atemzug eine Steinchen Daytona, die evtl die Millionenmarke sprengen wird, bist von dem Teil super begeistert und gratulierst dem künftigen Besitzer.

    Aber bei dieser historisch wichtigen und einmaligen Uhr ist der Preis rational nicht angemessen?

    Passt für mich nicht zusammen.

    Ich habe für beide Uhren die Kohle nicht. Aber freue mich, dass sie beide abgehen werden. Weil es dem Hobby und der ganzen Vintageszene schub verleiht.
    Doch, paßt schon zusammen. Die Daytona hat Ihren Weg von ca 100 TDM zum jetzigen Wert gemacht- im Zeitraum von 30 Jahren. Die-unbestritten schöne Heuer- hat das in 2,5 Jahren gemacht- und das ist reine Preistreiberei, sonst nichts. Sofern die Uhr verkauft wird, was ich angesichts der Preisvorstellung bezweifle, bin ich gespannt, was der Wecker in 5 Jahren wieder bringt- da werden viele durch das Tal der Tränen müssen, aber der Besitzer dieser Uhr wird der Anführer sein, auch wenn er immer noch ein stattliches Sümmchen angesichts des Zustandes kriegen wird.

    Ich hatte die Uhr bei 70K eingeordnet und war mit der Idee nicht alleine.....
    Gruß,

    Michi

    Fridays for Freibier-imgauw

  18. #18
    PREMIUM MEMBER Avatar von Georgio1962
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    3.733
    Schöne Uhren, die Heuer Autavias, keine Frage, die ersten Serien ganz besonders!

    Was das Kaufinteresse der Heuers angeht, geht's mir ehrlich gesagt seit zwei, drei Jahren ähnlich wie Oskar (diese hier könnte ich mir ohnehin nicht leisten, selbst wenn ich sie wollte).

    Seltener sind insbes. die ersten Serien sicherlich, aber dass die Uhren in der Verarbeitung vergleichbaren Rolex-Uhren ebenbürtig sein sollen, kann ich nicht nachvollziehen. Weder hinsichtlich Werk, noch Gehäuse oder Zifferblatt...
    <a href=http://imageshack.us/photo/my-images/100/6610ava2a.jpg/ target=_blank rel=nofollow><img src=http://img100.imageshack.us/img100/7786/6610ava2a.jpg border=0 alt= /></a> +++ Instagram Explorer6610 +++ Gruß, Georg

  19. #19
    Deepsea Avatar von Ivan Fjeldsted
    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    1.068
    Themenstarter
    Ich weiß nicht ob man das alleine an der Zeit der Wertsteigerung/Zeit festmachen kann, ob eine Uhr ihren Preis 'wert' ist. Egal rational kommt man den Thema sowieso nicht bei. Ich habe schon 2012? deine frühen Autavias nicht gekauft die so um 4-5 lagen, weil ich dachte: "Soviel Geld für die Uhr"

    Da stehen wir nun 4/5 Jahre später...

    Georg, die Heuer Zifferblätter stammen genauso wie die meisten Rolex aus dieser Zeit von Singer. Werke unterscheiden sich auch nicht großartig zwischen dieser und den ersten 6239...

    Der negative Trend, den der Faden hat ist sehr schade. Als ich gepostet habe und mich an den Bildern erfreute, dachte ich, dass könnten alle. Wieder was gelernt.

  20. #20
    Submariner
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    321
    laut Verkäufer Homepage bereits "on hold".....
    Grüsse, Jan

    "Draußen tobt der Konsens, während ich hier drinnen versuche, Tradition und Anarchie gleichermaßen aufrechtzuerhalten."

Ähnliche Themen

  1. Schmankerl für Mercedes-Fans*lol*
    Von HUDI im Forum Off Topic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 09:06
  2. Ulysse Nardin Schmankerl
    Von Donluigi im Forum Haute Horlogerie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 12:55
  3. Ein (Preis-) Schmankerl
    Von joo im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 06:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •