Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 157
  1. #1
    Date
    Registriert seit
    19.12.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41

    Erfahrung mit Water Rower - Stichwort House of Cards

    Hallo zusammen,

    Als großer House of Cards Fan konnte ich mich in letzter Zeit immer mehr für den Water Rower begeistern.
    Nun überlege ich, ob wir uns einen zulegen sollen. Bei einem Preis von über 1.000 € und aufgrund der Tatsache, dass ich noch nie auf so einem Teil gesessen bin, möchte ich einfach mal in die Runde fragen, ob jemand damit Erfahrung hat oder eventuell sogar einen besitzt?

    Danke für Eure Antworten & einen schönen restlichen Samstag.

    Beste Grüße
    - Max

  2. #2
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Hi,
    wir haben ihn ca. 30 Minuten bei Manufactum getestet und für so gut befunden, dass einer in unser Sportzimmer kommt.

    Zumindest beim Test machte die Verarbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch Bedienung und Bewegungsablauf sind wirklich gut gelungen. Für uns eine Ergänzung zum Crosstrainer und Ergometer.

    Gruß,
    Sascha

  3. #3
    Date
    Registriert seit
    19.12.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41
    Themenstarter
    Cool, Sascha. Bin gespannt, was du erzählen wirst...
    Mit diesem kleinen Computer oder ohne?
    Beste Grüße
    - Max

  4. #4
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Hi,
    der ist bestellt: Nußbaum mit Computer: http://www.manufactum.de/ruder-ergom...0574/?c=189824

    Wir sind schon voller Vorfreude (kommt KW17) ...

  5. #5
    Ich habe den seit 2012 mehr oder weniger regelmäßig im Einsatz und bin sehr zufrieden. Funktioniert hervorragend, qualitativ Spitzenklasse und sieht auch noch gut aus.
    Herzlichen Gruß,

    Norbert

  6. #6
    PREMIUM MEMBER Avatar von Soeckefeld
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Rhein_Km_730
    Beiträge
    4.825
    mit besten Grüßen
    Andreas


    - Watch-it -

  7. #7
    Sea-Dweller Avatar von MartinLev
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    757
    ich habe mir den water rower im september letzten jahres gekauft.
    optisch schick und durch wahlweise senrechte stellung auch platzsparend.
    die reinen rudereigenschaften der concept2 gerätes sind allerdings besser.
    auch halte den schlitten des water rowers nicht für optimal. die 4 laufräder verschmutzen schnell, die lauflager sind von mittelmäßiger qualität.

    fazit: wer ein optisch sehenwertes gerät haben möchte, ist sicher damit gut geraten.
    wer wirklich regelmäßig rudern möchte ist mit dem profi gerät consept 2 besser bedient. dieses gerät steht auch mit gutem grund in den meisten fitnesscentern.

  8. #8
    Freccione Avatar von kurvenfeger
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    5.658
    ... und Rudervereinen
    Grüße,
    Can
    Pardon my French!

  9. #9
    GMT-Master
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Trier
    Beiträge
    620
    Hab das mal im Fitness Studio ausprobiert: Mit dem Wasser kommt das dem "echten" Rudern schon sehr nahe, finde ich...
    Grüße:
    Klaus

  10. #10
    Submariner Avatar von andreas40
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    428
    Ich habe den Waterrower seit ca. 1Jahr und bin sehr zufrieden damit. Der concept2 ist aus technischer Sicht sicherlich besser (Trainingscomputer, Einstellbarkeit). Ich mag den Waterrower aber einfach wegen der Optik - er macht nicht so den Eindruck einer Kraftmaschune und steht darum bei uns auch oben im Haus und nicht im "Sportraum" im Keller neben dem Laufband.

    Ich muss allerdings auch sagen, dass meine Frau den Waterrower nicht mehr benutzt, weil sie ihn nicht ohne weiteres auf einen geringeren Widerstand verstellen kann. Es gibt aber auch Konkurrenzprodukte, bei denen man die zu bewegende Wassermenge einstellen kann - aus heutiger Sicht würde ich wohl dazu tendieren.

  11. #11
    Explorer Avatar von Arturius
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    145
    Ich bin selber Ruderer und habe den Water Rower schon ausprobiert und er ist leider kein Vergleich zu einem neuen concept 2. Beim concept 2 läuft einfach alles viel flüssiger und ich denke, dass die auch eine Eigenschaft ist die für einen Anfanger durchaus ausschlaggebend sein kann um sich sein Motivation zu behalten. Preislich gesehen schenken sich beide Geräte kaum was aber ich denke, wenn man den "Style"-Faktor außer acht lässt, fährt (rudert) man mit dem concept 2 sicherlich einfacher und unbeschwerter. Daher eher thumps down für den Water rower
    In einer Stadt mit viele Uhren hat keiner Zeit.

    Mit lieben Grüßen Christoph!

  12. #12
    Date
    Registriert seit
    19.12.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41
    Themenstarter
    Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen. Mir geht es offen gesprochen weniger um das "reale Rudererlebnis" sondern vielmehr um ein wenig Sport zu betreiben und etwas fit zu bleiben ;-) Ist mal was anderes als Laufen...

    Ich werde wohl mal eins testen müssen und dann sehen wir weiter.
    Beste Grüße
    - Max

  13. #13
    Yacht-Master
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2.149
    Hatte einige Jahre nen Waterrower daheim. Größte Vorteile: auch wenn man ihn nicht nutzt (offenbar das Schicksal der allermeisten Heim Fitnessgeräte), macht er sich gut in jedem Zuhause und man bekommt ihn gut wieder verkauft da sehr wertstabil.

    Größter Nachteil für mich war, dass man erstmal ne 3/4 Stunde rumrudert, bis man auch nur halbwegs ins Schwitzen gerät und nebenbei fernsehen geht nicht so gut, weil es relativ laut ist.

  14. #14
    Freccione Avatar von kurvenfeger
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    5.658
    Also nach einer 3/4 stündigen Ergoeinheit solltest Du durchaus platt sein.
    Ergo-Tests im Verein gehen Klassischerweise 6-8 Minuten und danach kippst Du krampfend von dem Teil.
    Hast Du evt das Wasser vergessen?
    Grüße,
    Can
    Pardon my French!

  15. #15
    frage(n) eines kleinsparers....

    veralgung und verkalkung sind keine themen?

    oder lasst ihr nach der ruderei immer die plörre ab?
    pfandflaschensammeln formt den charakter
    molon labe

  16. #16
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Um das Rudererlebnis und ein wenig Fitness zu haben, ist der Concept2 schon sinnvoll.
    Auch kann man online gegen andere Rudern, was schon ganz toll ist, insofern man schon genug Kondition aufgebaut hat.

    Ich hab ihn seit Jahren und benutze ihn immer wieder gerne - auch wenn in letzter Zeit die Regelmäßigkeit fehlt

  17. #17
    Freccione Avatar von kurvenfeger
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    5.658
    Ich nutze den C2 auch zu selten aktuell, aber ich liebe das Ding und freue mich jedes mal darüber, wenn ich wieder drauf sitze!
    Das Ding ist für die Ewigkeit gebaut

    Tipp wegen Geräusch: ich habe mir einen günstigen Bluetooth In-Ear Hörer gehört und schaue immer eine Serie. Das ist sehr kurzweilig und klappt gut!
    Grüße,
    Can
    Pardon my French!

  18. #18
    Zitat Zitat von pfandflsche Beitrag anzeigen
    frage(n) eines kleinsparers....

    veralgung und verkalkung sind keine themen?

    oder lasst ihr nach der ruderei immer die plörre ab?
    Kommt einmal jährlich ne Chlortablette ins Wasser - und gut ist....
    Es grüßt Dr. h.c. Albern

    "Wir lieben die Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken – vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir." M. Twain
    Nüchtern betrachtet ist es besoffen besser!

  19. #19
    Yacht-Master
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2.149
    Zitat Zitat von kurvenfeger Beitrag anzeigen
    Also nach einer 3/4 stündigen Ergoeinheit solltest Du durchaus platt sein.
    Ergo-Tests im Verein gehen Klassischerweise 6-8 Minuten und danach kippst Du krampfend von dem Teil.
    Hast Du evt das Wasser vergessen?
    Ich bin zu der Zeit wettbewerbsmässig Moto Cross gefahre. 3x die Woche Personal Training, 2 - 3x die Woche Training auf dem Bike plus Rennen, glaube mir, nach ner 3/4 Stunde Rudern hab ich außer Langeweile nix gespürt.

  20. #20
    Freccione Avatar von kurvenfeger
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    5.658
    Pack den Willy wieder ein: dann stimmt was mit der Kiste nicht oder Du stellst Dich deppert an. Rudern ist mit das anstrengendste, was Du so machen kannst - wenn Du es halbwegs hinbekommst (sagt der ehemalige deutsche Junioren-Vizemeister im Leichtgewichtsachter)
    Grüße,
    Can
    Pardon my French!

Ähnliche Themen

  1. House of Cards
    Von antitrust im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 00:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •