Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 56
  1. #1

    Idee Omega Seamaster Aqua Terra

    Ich grüße alle!

    Bitte um Meinungsaustausch bez. der Omega Aqua Terra. Durchmesser 39 mm, 150 m wasserdicht, Glasboden, Co-Axial Werk. Preisrange gebraucht (neuwertig) ca. 1400- 1500 Euro. IMO das beste Preis-Leistungs Verhältnis unter allen Uhren zur Zeit.

    - Man lebt nur einmal -

    Alex Georg von Tudormaniac


  2. #2
    Kommt mit evtl. auch noch ins Haus.
    Perfekte größe, gut verarbeitet, zeitloses Design und gutes Stahlband...

    Nur mit dem Werk.....
    Da warte ich heuer noch ab....
    gruß stefan.

    chased, thrilled and altered.

  3. #3
    Daytona Avatar von Tudormaniac
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    2.524
    Themenstarter
    Original von lightmyfire
    Kommt mit evtl. auch noch ins Haus.
    Perfekte größe, gut verarbeitet, zeitloses Design und gutes Stahlband...

    Nur mit dem Werk.....
    Da warte ich heuer noch ab....
    Was soll da mit dem Werk sein?
    - Man lebt nur einmal -

    Alex Georg von Tudormaniac


  4. #4
    Omega hat jetzt das 3. Update gemacht. Kaliber 2500 C.
    Die Frequenz wure von 28800 auf 25200 verringert....

    Hier gibts nen Thread zur Omega PO, da hat
    jemand seine Erfahrungen geschildert....
    gruß stefan.

    chased, thrilled and altered.

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von newharry
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.895
    Schöne und elegante Uhr .. nur dieser gewollte Retro-Zeiger-Look hätte nicht unbedingt sein müssen
    Harald

    "All the world's a stage,
    And all the men and women merely players."

  6. #6
    Daytona Avatar von Tudormaniac
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    2.524
    Themenstarter
    Original von lightmyfire
    Omega hat jetzt das 3. Update gemacht. Kaliber 2500 C.
    Die Frequenz wure von 28800 auf 25200 verringert....

    Hier gibts nen Thread zur Omega PO, da hat
    jemand seine Erfahrungen geschildert....
    Also dann lieber Quartz für 1000 Neuros?
    - Man lebt nur einmal -

    Alex Georg von Tudormaniac


  7. #7
    Original von Tudormaniac
    Original von lightmyfire
    Omega hat jetzt das 3. Update gemacht. Kaliber 2500 C.
    Die Frequenz wure von 28800 auf 25200 verringert....

    Hier gibts nen Thread zur Omega PO, da hat
    jemand seine Erfahrungen geschildert....
    Also dann lieber Quartz für 1000 Neuros?
    No Way...!!!

    trotzdem kaufen...hast ja ein Chronometerzeugniss....
    gruß stefan.

    chased, thrilled and altered.

  8. #8
    GMT-Master
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Am Lande, nahe der großen Stadt
    Beiträge
    594
    Hallo!

    Wenn das 25500er gut läuft... Auf jedenfall ein schöner Date Just "Ersatz"...äh meinte natürlich Alternative

    LG Pauki

    PS: Vom Preis her aber sicher sehr O.K...
    Toleranz ist die billigste Form der Feigheit.

  9. #9
    Ich trage meine ganz gerne und gangmäßig gibts nach einem Jahr auch keine Probleme. Für mich war damals auch das gute Preis-Leistungsverhältmis ausschlaggebend.
    Fazit von mir: eine grundsolide Uhr. Sprotlich und elegant (besonders mit Lederband).

    Lg
    Uwe

    P.S. Die Uhr am Bild ist wohl die Große mit 42,2 mm Durchmesserm.
    "Wenn es Omega einmal schafft das die Präsentation einer neuen Lünettenfarbe von der Fachwelt frenetisch gefeiert wird - dann hat
    Omega es geschafft mit Rolex gleich zu ziehen! "
    (Zitat von Hermann aus dem Watchtime Forum)

  10. #10
    Original von MadCap
    P.S. Die Uhr am Bild ist wohl die Große mit 42,2 mm Durchmesserm.
    Denk ich auch, am besten sieht das Teil mit 39,2 mm aus...
    gruß stefan.

    chased, thrilled and altered.

  11. #11
    Sea-Dweller Avatar von Schalosch
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    804
    OH MY...


    BESTE Vorstufe zur ROLEX!

    MfG
    Alex
    Gruß Alex

  12. #12
    Hab auch eine mit Lederband, ist ne geile Uhr! Und der Preis stimmt garantiert.

    Viele Grüße, Manuel

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    31.797

    RE: Omega Seamaster Aqua Terra

    Original von Tudormaniac
    Normalerweise eine geile Uhr, die mir sehr sehr gefallen würde, aber ... das Datum sitzt mir zu weit innen und zeugt von einem zu kleinen Werk für das Gehäuse. Stört das Gesamtbild - leider . Stört Euch das nicht?
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy.

  14. #14
    Bei den 42mm Modellen ist das ein echtes Problem mit der Werkgröße.
    Bei meiner kommt das echt gut und der Glasboden lohnt sich wirklich!
    Viele Grüße, Manuel

  15. #15
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    31.797
    Bei Dir wird der Index-Strich ja auch mit dem Datum angeschnitten, bei dem von mir zitierten Bild ist da noch massig Platz zwischen Strich und Datum. Schade, da hätte man das Werk zumindest modifizieren müssen IMHO.
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy.

  16. #16
    Original von elmar2001
    Bei Dir wird der Index-Strich ja auch mit dem Datum angeschnitten, bei dem von mir zitierten Bild ist da noch massig Platz zwischen Strich und Datum. Schade, da hätte man das Werk zumindest modifizieren müssen IMHO.
    Allerdings, deswegen kam für mich die 42mm Variante nie in Frage. Wird ja auch "Spiegelei" genannt, die große Aqua Terra...
    Viele Grüße, Manuel

  17. #17
    Explorer
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    156

    RE: Omega Seamaster Aqua Terra

    Ich hab die AT (37mm Version) mit schwarzem Ziffernblatt in direktem Vergleich zur Ex1 gesehen. Fazit:
    - Das Band der AT ist deutlich solider als das der Ex1
    - Die AT spiegelt mit dem schwarzen Blatt sehr und ist schwerer abzulesen als die Ex1
    - Das Preis-Leistungsverhältnis der AT ist sicher sehr gut
    - Die Ex1 hat (abgesehen vom Band) den deutlich wertigeren Eindruck gemacht (ok, kostet auch 800€ mehr, Listenpreise)
    - AT hat Datum, Ex1 kein Datum (nur mal so erwähnt)
    - ich finde das Zeigerspiel der AT mit dem Pfeil am Minutenzeiger nicht harmonisch (ok, Geschmackssache)
    - Bei der AT hatte ich nicht das "haben wollen" Gefühl, die Uhr hat mich nicht angemacht

    Ergebnis: Ich hab die Ex1 gekauft und würde die nie gegen eine AT tauschen.

    Die AT ist ne nette Uhr wenn man sie alleine sieht, aber ich empfehle den direkten Vergleich ...
    Viel Spass,
    Markus

  18. #18
    Yacht-Master
    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    1.769

    At

    Die spiegelungen wegen der Kombi schwarzes zb+ silberne Zeiger ist shon sehr ausgeprägt und hält mich momentan noch davon ab, die Uhr zu kaufen. Du muss Dir das auf jeden Fall genau überlegen und bei Tageslicht ansehen und dann selbst entscheiden. Ansonsten finde ih die Uhr genial.
    Nos vemos!
    famoso_lars

  19. #19
    Flauschi Avatar von spacedweller
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    7.065

    RE: At

    schon eine schöne Uhr, aber mein Geschmack wäre sie nicht....
    Beste Grüsse, Norman

    als Mensch eher weniger Kumpel, dafür straight

  20. #20

    RE: Omega Seamaster Aqua Terra

    Original von markhoff
    - Die AT spiegelt mit dem schwarzen Blatt sehr und ist schwerer abzulesen als die Ex1.
    Ist die nicht Entspiegelt ?
    gruß stefan.

    chased, thrilled and altered.

Ähnliche Themen

  1. Omega Seamaster Aqua Terra Chronograph *neu*
    Von Jaeger im Forum Andere Marken - Beendete Angebote
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 15:58
  2. Omega Seamaster Aqua Terra
    Von C.E. Winchester III im Forum Andere Marken - Beendete Angebote
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 22:16
  3. Omega Seamaster Aqua Terra-neuwertig!
    Von Tudormaniac im Forum Andere Marken - Beendete Angebote
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 09:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •