Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 75
  1. #1
    Deepsea Avatar von The Rolex Prince
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    Im Zentrum
    Beiträge
    1.295

    Schweizer Nationalbank koppelt Franken von Euro ab........

    Die SNB hebt den Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken auf, wie wird das die Preise für Rolex Uhren beeinflussen, heute verlor der Euro zum Franken 13%. Werden wir eine Preiserhöhung von mehr als 4% im Ferbruar erleben?
    Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse! Günter

  2. #2
    Sea-Dweller Avatar von Cleanerco.
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    787

    Schweiz kippt Euro-Mindestkurs

    Na dann werden unsere guten Stücke bald in der Anschaffung deutlich teurer.
    Heute 13% Aufwertung des Franken zum €

    Was sagt denn eure Glaskugel
    Gruß an alle

    Michael alias Cleaner

  3. #3
    PREMIUM MEMBER Avatar von Jacek
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    Krypton
    Beiträge
    8.364
    oder die Schweizer kaufen künftig bei uns...
    „Wir werden vom Schicksal hart oder weich geklopft; es kommt auf das Material an.“

  4. #4
    Oh, das wird ein Poliltikthread. Lieber nicht.
    77 Grüße!
    Gerhard

  5. #5
    Day-Date Avatar von Hudlhe
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    3.697
    Interessant aber alle mal

  6. #6
    Steve McQueen Avatar von WUM
    Registriert seit
    18.05.2006
    Ort
    Bürostuhl
    Beiträge
    23.542
    mir ists recht



    Gruss



    Wum
    TGT - Trinken gegen Terror

  7. #7

  8. #8
    PREMIUM MEMBER Avatar von Signore Rossi
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    19.008
    Blog-Einträge
    5
    Was ein Glück, dass die 355 Fränkli Startgebühr für den Ironman 70.3 Switzerland schon letzte Woche von meiner Kreditkarte abgebucht wurden .
    Signore Rossi

    "Dä Athlet sollte datt Trääning härter jestalten als den Wettkampf, damit'er im Wettkampf besser dä Üwerblick behalden kann!"
    (Dieter Koslar, Kölsche Radsportlegende)

  9. #9
    PREMIUM MEMBER Avatar von IronMichl
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    CH-6044
    Beiträge
    6.993
    Naja.
    Die Schweizer werden vermehrt bei uns (€-Länder) einkaufen und Urlaub machen.
    Dafür wird ihr Export noch weiter in den Keller gehen als er ohnehin trotz Stützung schon war.
    €-Zahler werden in der Schweiz zu einer sehr seltenen Spezies gehören.
    Am Material liegt es (meistens) nicht!

  10. #10
    Gesperrter User
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    8.008
    Zeitgleich wurde ja auch der Leitzins gesenkt.

    «Das Halten von Franken wird mit dem tiefen Zins von Minus 0.75 Prozent nun für Menschen im Devisenhandel riskanter», erklärt der SNB-Präsident. Das helfe dem Franken. Der Nationalbank böte sich so Spielraum für allfällige Interventionen.

  11. #11
    PREMIUM MEMBER Avatar von Butterich
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    1.277
    Derzeit wird einem an den Finanzmärkten wirklich einiges geboten. Edelmetalle zwischenzeitlich auf Mehrjahrestiefs, Öl halbiert sich einfach mal in 3 Monaten und absolute Welt-Devisen werten einfach mal 2stellige Prozentzahlen auf. Auf dem hoch konnte man auf Bloomberg sogar den historisch Stärksten Kurs des CHF gegen EUR bei deutlich unterhalb der parität mit 0,85 erleben.

  12. #12
    Submariner Avatar von Daniele
    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    367

    Schweizer Franken ohne Mindestwechselkurs - was bedeutet das für unser Hobby

    Hallo in die Runde - Heute wurde der Mindestwechselkurs gekippt und diverse Anbieter haben schon ihre Preise auf Chrono angepasst (Händler aus CH) - was wären mögliche Szenarien für die Zukunft?

    Besten Gruß
    Daniele

  13. #13
    Gesperrter User
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    nördlich des Mains
    Beiträge
    1.111
    Na ganz einfach: Die Kronen werden teurer. Was sonst

    LG
    Lars

  14. #14
    Submariner Avatar von Daniele
    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    367
    schon richtig soweit - allerdings hapert es ja bei den Absätzen der Uhrenindustrie (meckern ja schon länger rum)
    Ich glaube, dass wird noch eine ganz spannende Kiste

  15. #15
    Freccione Avatar von blarch
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.810
    Durch die Aufwertung des Schweizer Franken sind die Güter aus der Schweiz jetzt schlagartig teurer geworden. Die Hersteller, Händler etc. werden ihre Preis kurz- oder langfristig anpassen müssen. Wenn die Situation sich nicht grundlegend verändert wird sich der Euro/Franken-Kurs bei 1:1 einpendeln. Sollte sich die Situation im Euro-Raum negativ verändern, z.B. durch einen Austritt von Griechenland etc., könnte der Kurz auch unter 1:1 fallen.
    Gruss Wolfgang
    _______________________________________________

    Wer ein Tesla Model S, 3 oder X kaufen möchte, kann gerne meinen Weiterempfehlungs-Link benutzen und bekommt momentan 1'500 km gratis Supercharging: https://ts.la/wolfgang76430

  16. #16
    Freccione Avatar von blarch
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.810
    Da haben wohl heute einige Kasse gemacht :o)

    Das Aufheben der CHF/EUR-Koppelung war meiner Meinung nach die richtige Entscheidung. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, denn endlos hätte die SNB den Kurs nicht halten können.
    Gruss Wolfgang
    _______________________________________________

    Wer ein Tesla Model S, 3 oder X kaufen möchte, kann gerne meinen Weiterempfehlungs-Link benutzen und bekommt momentan 1'500 km gratis Supercharging: https://ts.la/wolfgang76430

  17. #17
    Yacht-Master Avatar von nominator
    Registriert seit
    22.01.2011
    Ort
    Metropole der Sicherheit
    Beiträge
    2.102
    Wenn man sich mal vorstellt, was die CH für eine Wertberichtigung in ihrem dicken Euroanleihen - Konto vornehmen darf, ahnt man die Relationen.

    Die CH - Wirtschaft wird in die Knie gehen, denn der Weltmarkt nimmt diesen Sprung, wenn es so bleibt, nicht locker hin. Arbeitslosigkeit wird die Folge sein und wie gut die Sozialsysteme dort sind, wird sich weisen.
    Beste Grüße,
    Ralph

    Portfolio: 1603, 16030, 16200, 16570 (w), 18038, 14060m, 16600 und 16700.

  18. #18
    Freccione Avatar von blarch
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.810
    Zitat Zitat von nominator Beitrag anzeigen
    Die CH - Wirtschaft wird in die Knie gehen, denn der Weltmarkt nimmt diesen Sprung, wenn es so bleibt, nicht locker hin. Arbeitslosigkeit wird die Folge sein und wie gut die Sozialsysteme dort sind, wird sich weisen.
    Naja ... nicht schwarz malen. Das gleiche wurde bei der Einführung des Euro-Mindestkurses 2011 auch gesagt ... und passiert ist (fast) nichts. Die Schweizer Wirtschaft hat sich, mit einigen Aussnahmen, sehr gut behaupten können. Ich denke die Schweiz wird ihre Nische finden und sich behaupten können.
    Gruss Wolfgang
    _______________________________________________

    Wer ein Tesla Model S, 3 oder X kaufen möchte, kann gerne meinen Weiterempfehlungs-Link benutzen und bekommt momentan 1'500 km gratis Supercharging: https://ts.la/wolfgang76430

  19. #19
    Gesperrter User
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    nördlich des Mains
    Beiträge
    1.111
    Zitat Zitat von Butterich Beitrag anzeigen
    Derzeit wird einem an den Finanzmärkten wirklich einiges geboten. Edelmetalle zwischenzeitlich auf Mehrjahrestiefs, Öl halbiert sich einfach mal in 3 Monaten und absolute Welt-Devisen werten einfach mal 2stellige Prozentzahlen auf. Auf dem hoch konnte man auf Bloomberg sogar den historisch Stärksten Kurs des CHF gegen EUR bei deutlich unterhalb der parität mit 0,85 erleben.
    Wie wir aus der Vergangenheit gelernt haben bedeuten solche "Extreme" meist nichts Gutes und deuten auf "Blasenbildung" (Übertreibung) in der einen oder anderen Richtung hin. In vielerlei Hinsicht sind die Finanzmärkte ungesund verzerrt. Wehe, wenn da der richtige "Störfunke" zündet. Das ist bisher IMMER geschehen - meist dann, wenn die gläubige Masse der Lemminge am lautesten HURRA gerufen hat.

    LG
    Lars

  20. #20
    Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 & 2016 Avatar von ferryporsche356
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    9.093
    Zitat Zitat von blarch Beitrag anzeigen
    Das Aufheben der CHF/EUR-Koppelung war meiner Meinung nach die richtige Entscheidung.
    Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, denn endlos hätte die SNB den Kurs nicht halten können.
    Ob die Entscheidung richtig war wird sich zeigen, ich denke allerdings auch dass sie alternativlos war weil es nicht ewig hätte so weitergehen können. In ein paar Wochen haben wir je nach Wahlausgang die Griechen wieder auf dem Programm und dann wäre es noch verheerender geworden.

    Bitter für die Exportindustrie und den Tourismus ist es allemal.


    Die Schale könn' se gravieren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 16:44
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 20:02
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 17:00
  4. iPhone 4S koppelt nur eines von drei Bluetooth-Devices.
    Von paddy im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 23:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •