Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 161
  1. #1
    Explorer
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    151

    Wird der "Rolexianer" eine Apple-Watch tragen?

    Hallo zusammen,

    ich bin begeisterter "Zahnrad-Uhr" Träger, schon seit 20 Jahren. Die digitalen Dinger in den 90ern bzw. leblose Zeigeruhren mit Motor haben mich nie interressiert.

    Nun hat vorgestern der große Konzern aus Cupertino die Apple-Watch vorgestellt - quasi die Uhr von morgen....

    Technisch interressiert die mich schon (bin ein typisch männliches Elektronik-Spielkind), aber wohin damit?

    Dafür lege ich doch keine "richtige Uhr" in die Ecke....

    Wie seht Ihr das?
    tickende Grüße aus Middlefrangn
    Mirko



  2. #2
    Ich fürchte, dass den typischen "Rolexianer" nicht gibt. Die Antwort auf die Titelfrage also nicht ja oder nein ist.

    Ich (mit "nur" 2 Rolexen) würde schon so ein Teil ausprobieren wollen.

  3. #3
    Yacht-Master Avatar von claudio2005
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.087
    +1


    Lg Konstantin
    http://i56.tinypic.com/28015s2.jpg

  4. #4
    Yacht-Master Avatar von Mogli369
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.903
    Warum nicht? Ist doch nur eine Uhr!

  5. #5
    Sea-Dweller Avatar von Captain Flam
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    904
    Die Dinger sind mir zur Zeit viel zu klobig.
    Zudem hat so ein Teil nur eine Halbwertzeit von einem Jahr, bis das aktuelle Modell raus kommt.

    Akkus die alle 12 bis 24h aufgeladen werden müssen, machen einen problemlosen Alltagseinsatz sowieso unmöglich.


    Gerade in unsrer hochtechnisierten Zeit, ist eine mechanische Uhr für mich unentbehrlich.
    Sie strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, während so eine Apple Watch doch nur ein weiters Display für das oftmals stressende Handy ist.
    Gruß, Oliver


  6. #6
    Ich net.
    Grüße Michael


  7. #7
    Day-Date Avatar von Mr. Joe
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    3.973
    Manche sagen so, manche sagen so...

    Ich ganz sicher nicht.

    Allerdings spiele ich mit dem Gedanken, mir ein Jawbone up24 fürs andere Handgelenk zuzulegen.
    Geändert von Mr. Joe (11.09.2014 um 19:38 Uhr)
    Liebe Grüße, Martin


  8. #8
    Submariner Avatar von swiss-sporty
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    342
    Bin zwar IT-ler, aber so ein Ding kauf ich mir bestimmt nicht...
    Grüsse aus der Schweiz!
    Patrick

    Mein Tick: TickTack

  9. #9
    Finde die Watch auch nicht wirklich interessant da ja zusätzlich eh das iPhone mit dabei sein muss und dann kann ich auch direkt darauf schauen.
    Gruß, Oliver

  10. #10
    Sea-Dweller Avatar von UlfBenz
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    940
    Ich bin Apple-Fan, deshalb kann ich nicht ausschließen dass ich mir so ein Ding kaufe, obwohl ich eigentlich nur mechanische Uhren trage!
    Gruß aus dem Sauerland!!

  11. #11
    Submariner Avatar von swiss-sporty
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    342
    Mich nervt schon das ständige gegacker und getute von meinem Handy... Dann soll ich auch noch über mein Handgelenk an meine Versäumnisse erinnert werden??? Nö...
    Grüsse aus der Schweiz!
    Patrick

    Mein Tick: TickTack

  12. #12
    Datejust Avatar von paperle
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    104
    Nöö, ich def. nicht! Dann müsste ich mit zwei Uhren herumrennen und ich mache mich schon genug zum Affen...

    Das dauernde Bimmeln, Klingeln, Vibrieren geht mir sowieso uffen Senkel, ich möchte nicht auf jede Mail sofort reagieren müssen. Verleitet mich nur dazu, jedes Mal drauf zu schauen. Konzentration weg und wieder neu überlegen, wo ich war...

    Und wenn ich das Mobile auf dem Tisch liegen lasse, dann bewusst. Bewege ich mich danach mehr als 10 mtr vom Telefon weg, bringt mir die Uhr auch nichts mehr.

    Wobei ich sagen muss, das Gold-Model sieht schon schick aus. Aber dafür eine meiner mechanischen Uhren zu Hause lassen? Nein!
    Gruß aus Berlin, Peter

  13. #13
    PREMIUM MEMBER Avatar von Jubilado
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    3.062
    Blog-Einträge
    7
    Kein Bedarf, nette Spielerei, aber für mich persönlich klares Nein.

  14. #14
    Datejust Avatar von rob27
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    114
    Ganz klares Nein auch von mir.

    Ich will mich auf meine Uhr verlassen können und nicht hoffen, dass der Akku auch mal zwei Tage hält, wenn ich vergessen habe das leidige Ding zu laden.

  15. #15
    580
    Gast
    Die Handypest erobert die Handgelenke. Nein, ohne mich. Bevorzuge die Dicke.

  16. #16
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Du hast ja auch mehr Uhren, als Hosen, Rehaut.

    Ich z. B. benötige dringend eine Apple Watch, wenn die Sub mal zur Revi muss.

  17. #17
    580
    Gast
    Ich leihe Dir für diese Zeit eine Hose.

  18. #18
    Gesperrter User
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    nördlich des Mains
    Beiträge
    1.111
    Niemals !!!
    Nebenbei gesagt: Ich werde auch niemals ein Apple-Jünger.

    VG
    Lars

  19. #19
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Danke, Uli!

    Hosen hab' ich reichlich. Uhren sind jedoch überschaubar.

  20. #20
    Day-Date Avatar von klazomane
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.734
    Kirmeswecker!
    Gruß, der Carsten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 18:24
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 08:36
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 08:04
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 16:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •