Seite 253 von 253 ErsteErste ... 203233243251252253
Ergebnis 5.041 bis 5.048 von 5048
  1. #5041
    PREMIUM MEMBER Avatar von Roland90
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    Im schönen Schwabenland
    Beiträge
    8.919
    Der Taycan gewinnt die aufgebaute Energie ja ebenso zurück. Nur eben fast ausschließlich übers Bremspedal mit bis zu 290kw.
    Ergo bedeutet es, man muss weniger Energie aufwenden um die Geschwindkeit zu halten wenn er so rolloptimiert ist, gewinnt aber wie bei jedem E Auto die Energie durchs abbremsen genauso zurück.

    Hab es eben auf dem weg zur Arbeit mit dem Mini probiert. Er ist ebenfalls effizienter wenn ich ihn in N rollen lasse und bei bedarf mit dem Bremspedal rekuperiere. Zumindest ist mein Verbrauch niedriger.

    Zitat Zitat von Muigaulwurf Beitrag anzeigen
    Natürlich kann der segeln. Die Fahrpedalstellung zwischen Vortrieb und Rekuperation. Du hast sogar eine wunderbare Anzeige in welchem Bereich du dich gerade aufhältst.
    Stimmt hab das falsch ausgedrückt Joe. Man muss sich aber drauf konzentrieren in diesem schmalen Bereich mit dem Gaspedal zu bleiben und das erfordert gerade für mich als Newbie Eingewöhnung.
    Mit segeln meinte ich, die Füsse von den Pedalen nehmen, das Auto einfach gleiten lassen und nur bei Bedarf mit dem Pedal abbremsen. Das geht beim Mini, I3 halt nur in N.
    Geändert von Roland90 (16.09.2022 um 09:28 Uhr)
    Durch Teilen von Leidenschaft wird sie nicht kleiner sondern größer.....

    LG Roland

  2. #5042
    Daytona Avatar von John Wayne
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    DÜW
    Beiträge
    3.176
    Zitat Zitat von THX_Ultra Beitrag anzeigen
    Ist es das? Ich hab keine Ahnung, aber zumindest wenn man gerade einen Berg rauf gefahren ist und danach einfach runterrollt eher nicht, oder?
    Ich denke schon. Rekuperieren wäre doch nur so gut wie rollen, wenn die Rekuperation beim Zurückladen keine Verluste hätte. Aber weder der E-Motor noch die Batterien schaffen das aktuell.

    Klar kann ich das beim i3 (und bestimmt auch bei anderen E-Autos) über die Pedalstellung oder andere Lösungen hinbekommen. Ich kann für mich nur sagen, dass ich es nach 6 Monaten i3 bei weitem nicht so feinfühlich hinbekomme wie beim Taycan nach einem Tag.
    Grüsse, Steffen


  3. #5043
    Moderator Avatar von Muigaulwurf
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    17.759
    Zitat Zitat von Roland90 Beitrag anzeigen
    [...]
    Stimmt hab das falsch ausgedrückt Joe. Man muss sich aber drauf konzentrieren in diesem schmalen Bereich mit dem Gaspedal zu bleiben und das erfordert gerade für mich als Newbie Eingewöhnung.
    Mit segeln meinte ich, die Füsse von den Pedalen nehmen, das Auto einfach gleiten lassen und nur bei Bedarf mit dem Pedal abbremsen. Das geht beim Mini, I3 halt nur in N.
    Da ist absolut garnichts dabei. Du kannst ja auch die Geschwindigkeit innerorts halten ohne dich groß konzentrieren zu müssen oder immer auf den Tacho zu schauen und genauso ists da auch.
    Nur den Fuß komplett vom Gas nehmen ist nicht drin, aber der Fuß ist dadurch auch nicht in einer unangenehmeren Stellung als bei normaler Fahrt. Und du sparst dir im Alltag in 99% der Fälle den Wechsel zum Bremspedal.

    Wie gesagt: ich finds den Königsweg. Jedes Device muss einfacher, cleaner und moderner werden und dann ist das one-pedal-System plötzlich zu schwierig zu lernen.
    Geändert von Muigaulwurf (16.09.2022 um 12:20 Uhr)
    Gruß, Joe
    Kow How Joe

  4. #5044
    Yacht-Master
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    2.015
    Zitat Zitat von Muigaulwurf Beitrag anzeigen
    ... Wie gesagt: ich finds den Königsweg. Jedes Device muss einfacher, cleaner und moderner werden und dann ist das one-pedal-System plötzlich zu schwierig zu lernen.


    Bin schon immer gerne mit Motorbremse gefahren und finde das OnePedalDriving beim i3 auch nach bald 9 Jahren super gut. Da ich im Alltag die meiste Zeit (ca. 80-90%) mit Tempomat fahre, habe ich auch kein Bedürfnis "manuell" zu segeln.
    Gruß, Kai

  5. #5045
    PREMIUM MEMBER Avatar von jpf
    Registriert seit
    29.03.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.297
    Hi!
    Ich hab mal wieder einen neuen EV Mietwagen, den eTron 50.
    Kritik gibts erst in ein paar Tagen, aber ich bekomme CarPlay nicht ans laufen. Reset habe ich 2x gemacht, iPhone verbunden (eines mit iOS15, eines mit iOS16) - und zwar verbinden per BT, WLAN und auch Kabel getestet. Auf dem Telefon pappt auch die CarPlay Frage auf, aber am Audi wird nichts angezeigt. Bei unserem eigenen Audi S5 klappt es so...

    Gibts nen Trick?
    Gruß, JP

  6. #5046
    Moderator Avatar von MacLeon
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    9.708
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von THX_Ultra Beitrag anzeigen
    Ist es das? Ich hab keine Ahnung, aber zumindest wenn man gerade einen Berg rauf gefahren ist und danach einfach runterrollt eher nicht, oder?
    Ja, ein Ausläufer des zweiten Satzes der Thermodynamik.

    Nebenbei finde ich das Rekuperationsthema bei VW schön gelöst. Im e-Golf kurz am „Schalthebel“ ziehen, schaltet er um. Das mache ich dauernd. Bei den IDs muss man die komische Wippe kurz betätigen, geht aber auch.
    Geändert von MacLeon (23.09.2022 um 06:58 Uhr)
    Beste Grüße,
    Marcus


    The grass is always greener on the side that's fertilized with BS

  7. #5047
    Sea-Dweller Avatar von MartinLev
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    993
    eben habe ich unseren Ioniq5 aus der ersten inspektion abgeholt.
    und weil wir uns hier im e-thread mit informationen auf dem laufenden halten möchten, hier einige infos:

    die Hyundai Ioniq 5 Inspektion (30.000 km) beinhaltet Bremsflüssigkeitswechsel, Luftfilter und Innenraumfilterwechsel und natürlich der gesamte check der kiste. kosten 303 €.

    Navi upgrade wurde gemacht.
    Positiv: Er kennt nun "alle" ladestationen.ab diesem upgrade funktioniert nun das over the air upgrade, d.h. zukünftige navi upgrades geschehen automatisch mittels SIM karte. ein paar kleine features sind jetzt mehr drin (no brainer).
    Negativ: Ladeplaung? Njente! ;-)

    er hat nun 30.600 km auf der uhr und schnurrte alle fehlerfrei ab. das ist doch löblich uns erwähnenswert, wie ich finde.
    Geändert von MartinLev (27.09.2022 um 19:29 Uhr)

  8. #5048
    Sea-Dweller Avatar von MartinLev
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    993
    jpf, letzte woche musste ich an dich denken, nachdem ich vier leute in meinem Ioniq5 mitgenommen hatte.
    ein sicherheitsgurt hatte sich verdreht nach dem austeigen, mit dem resultat, dass die metallöse permanent gegen die türe schlug und somit ein unsägliches klappern verursachte. hattest du das mal geprüft ob es daran lag?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9999
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 17:40
  2. Informationen und Bilder aus unserem Lebensumfeld
    Von Ulrich Winkler im Forum New to R-L-X
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 20:55
  3. Der BMW-Cabrio Thread . . . zeigt her Eure CABRIOS!!! (BILDER,BILDER!!!)
    Von parkettbulle im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 20:53
  4. Der AUTO-Thread!!!!!
    Von dreikommasechsliter im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 741
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 14:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •