Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 404
  1. #21
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    15.061
    Uhr gegen Fake! Steht doch oben beschrieben.
    77 Grüße!
    Gerhard

  2. #22
    PREMIUM MEMBER Avatar von orphie
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.568
    das ist mir klar Gerhard. Aber er antwortet ja anscheinend auch auf Gesuche von Membern (Ziffernblatt)...wie geht er hier vor?
    liebe Grüße
    Alex

  3. #23
    Sea-Dweller Avatar von Bildverarbeiter
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    764
    Ist vielleicht etwas weit hergeholt aber vielleicht überweist man Geld und bekommt nichts?!
    Gruß, Lars

  4. #24
    Super-Moderator Avatar von NicoH
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    17.891
    Themenstarter
    Ganz genau so einfach, Lars.
    You had me at "We'll make it look like an accident".

  5. #25
    Daytona
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.412
    Also ein klassischer Vorschußbetrug (Scam).
    Die Identität (Nickname bzw Aliasname) sollte hier aber schon bekannt gegeben werden. Nur die Augen offen zu halten, ist zuwenig.
    Übrigens gibts im Netz E-Mail-Datenbanken, wo man verdächtige Mails überprüfen kann.
    Viele Grüße, Elmar
    :: Instagram: mr.submersible ::

  6. #26
    Sea-Dweller Avatar von Bildverarbeiter
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von PureWhiteDesign Beitrag anzeigen
    ...Übrigens gibts im Netz E-Mail-Datenbanken, wo man verdächtige Mails überprüfen kann.
    Kannst Du die Links mal posten? Gerne auch per PN, wenn hier nicht erwünscht. Danke!
    Gruß, Lars

  7. #27
    Administrator Avatar von PCS
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    63.477
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von PureWhiteDesign Beitrag anzeigen
    Die Identität (Nickname bzw Aliasname) sollte hier aber schon bekannt gegeben werden. Nur die Augen offen zu halten, ist zuwenig.
    Die Identität, um die es im konkreten Fall ging, steht ja bereits auf Seite 1 des Threads. Da es aber durchaus im Bereich des Möglichen liegt, dass derjenige sich unter neuem Alias nochmal anmelden könnte, geht es eben letztlich doch darum, generell die Augen offen zu halten.
    Gruß Percy



    less is more - more or less

  8. #28
    Daytona
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.412
    Lars:
    http://www.betrugsemail.de/
    Dort kann man Mails suchen und auch b.e.t.r.u.e.g.e.r.ische Mailaccounts melden.
    Viele Grüße, Elmar
    :: Instagram: mr.submersible ::

  9. #29
    Freccione Avatar von hoppenstedt
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Lalalaland Süd
    Beiträge
    6.358

    Frage

    Zitat Zitat von Donluigi Beitrag anzeigen
    RLX-Member haben seit Jahren den unsagbar kostbaren Treuhandservice auf ihrer Seite. "Deal-gone-wrong"-Quote seit Bestehen: 0,00%
    Bitte nochmal fürs Archiv (bin ein "Sehr-Selten-KäuferVerkäufer"):
    der Treuhandservice gilt (nur) für Uhren, die hier im RLX-Sales angeboten - richtig?
    Für mehr Zeit würde ich alle meine Uhren hergeben.
    Beste Grüße: Alfred


  10. #30
    Day-Date Avatar von hallolo
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    4.698
    Zitat Zitat von Flame Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    auch bei mir hat er sich auf Zubehörgesuch gemeldet. (...) auf Anfrage meinerseits nach Bildern (...) kein Feedback mehr.
    Danke für die Warnung.
    Gruss
    Jürgen
    Same here
    Geändert von hallolo (06.05.2014 um 12:22 Uhr)
    Life is good, Michael

    Sie sollten ein Buch schreiben Carlos, Sie haben der Welt viel zu sagen

  11. #31
    Officially Certified Hell Driver 2017 Avatar von Flo74
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    29.900
    Zitat Zitat von hoppenstedt Beitrag anzeigen
    Bitte nochmal fürs Archiv (bin ein "Sehr-Selten-KäuferVerkäufer"):
    der Treuhandservice gilt (nur) für Uhren, die hier im RLX-Sales angeboten - richtig?
    jep. von membern für member, für deals, die über diese plattform gehen.
    einzige abweichung: es sei, der deal kommt spontan zustande, ohne VK-anzeige, wo dann fairer weise die Gebühr an RLX nachgereicht wird, der nutznieß hat ja HIER stattgefunden ;-)
    Geändert von Flo74 (06.05.2014 um 15:58 Uhr)
    Machen ist krasser als wollen.
    => Instagram

  12. #32
    Scarface Avatar von Donluigi
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Dorfi
    Beiträge
    44.577
    Blog-Einträge
    47
    Die Abweichung wär mir neu. Beide Members müssen hier angemeldet sein und die Uhr muß im SC gelistet sein. Ausnahme: der Verkäufer hat eine SC-Flatrate.
    Beste Grüße, Tobias

    Culture eats strategy for breakfast

  13. #33
    PREMIUM MEMBER Avatar von Keilerzahn
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    1.742
    Manchmal hilft auch der Email-Header für einen Erstverdacht: IP-Adresse im Header suchen, bei "www.utrace.de" eingeben, und schon weiss man wo die Email herkommt.
    Deutscher Name und Dt. Konto, Absender (Provider) aber im Ausland und die Alarmglocken gehen an, hatte ich schon mal....
    LG Martin

  14. #34
    Drei, zwei, eins - MEINS! Avatar von EX-OMEGA
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    15.609
    Nein es verhält sich hier völlig anders. I.d.R. meldet sich der Verkäufer gezielt auf Gesuche in der SC, wie auch in meinem Fall. Scheinbar hat er so ziemlich alle, auch seltene Teile, vorrätig. Hier wird also im Prinzip nicht die SC umgangen.

    Wird dann die Organisation einer Abholung angeboten, so verläuft sich dann die Kommunikation.

    Also wie oben beschrieben ein klassischer Scam Fall. Im VRF inseriert er allerdings auch Teile.
    Geändert von EX-OMEGA (07.05.2014 um 01:38 Uhr)
    Gruß, Peter


  15. #35
    Day-Date Avatar von TMG
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    3.544
    Mir wurde von ihm auf mein Gesuch hin auch ein Band angeboten. Allerdings passte das nicht, er hat sich in der Bandreferenz geirrt.
    Viele Grüße, Carsten

    Man muss immer tun, was man nicht lassen kann.

  16. #36
    Daytona
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.412
    Zitat Zitat von Keilerzahn Beitrag anzeigen
    Manchmal hilft auch der Email-Header für einen Erstverdacht...
    Natürlich ein sehr guter Tipp! Aber ich fürchte, dass 99% der Computernutzer nicht wissen, wie sie einen solchen auslesen können.
    Viele Grüße, Elmar
    :: Instagram: mr.submersible ::

  17. #37
    PREMIUM MEMBER Avatar von Keilerzahn
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von PureWhiteDesign Beitrag anzeigen
    Natürlich ein sehr guter Tipp! Aber ich fürchte, dass 99% der Computernutzer nicht wissen, wie sie einen solchen auslesen können.
    Kleine Anleitung:
    ________________________________
    Apple (Mail) -> im Menue auf "Darstellung" -> "E-Mail" -> "alle Header"
    1. suchen nach einer Zeile in der Form: "Received: from MANAGER (p57B03B90.dip0.t-ipconnect.de [87.176.59.145]) by smtp.strato.de (RZmta 32.39 DYNA|AUTH) with ESMTPA id"
    2. "87.176.59.145" ist die gesuchte, die wird dann überprüft bei "www.utrace.de"
    ________________________________
    Windows (exemplarisch Outlook 2010) -> Email in eigenem Fenster öffnen -> Im Menue (oder Reiter) auf "Datei" -> "Informationen" -> "Eigenschaften" -> Unter Internetkopfzeilen findet man die gesuchte Info, der Rest ist wie beim Mac....
    ________________________________
    Bei anderen Betriebssystemen / Email-Softwareversionen wird man schnell im Internet fündig wenn man z.B. folgendes sucht: "email header outlook"
    ________________________________
    Bei Emails abgeschickt von PCs oder MACs muss man immer daran denken dass natürlich ein in Deutschland genutzter Email-Account durchaus seinen Server auch in den USA haben kann, speziell bei Google o.ä..
    Schickt der Absender aber von seinem Handy aus, dann bekommt man z.B. das Ergebnis:
    IP-Adresse: 212.170.199.146
    Provider: Telefonica de Espana
    Dann ist alles klar...., Finger weg so er behauptet er sei gerade in Deutschland

    Testet doch einfach mal mit einer Email die Ihr an euch selbst schickt

    LG Martin

  18. #38
    Schitt, ich glaube ich bin auch reingefallen.
    Ich habe einen Robert Gelbert Geld überwiesen
    Viele Grüße Roy

  19. #39
    PREMIUM MEMBER Avatar von Rolstaff
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    10.532
    Shit Roy, das hört sich nicht gut an….

    Hoffe wenigstens, dass es nicht allzu viel Geld war…….
    Viele Grüsse, Jürgen

  20. #40
    PREMIUM MEMBER Avatar von allred
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    S
    Beiträge
    2.819
    Hi Martin,
    funktioniert das Auslesen auch mit dem iPad?
    Da ich eigentlich kein PC mehr nutze seit ich ein iPad habe.
    Gruß, Mladen

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht im SC ======>
    Von Vanessa im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 11:14
  2. ACHTUNG: VORSICHT vor BETRÜGERN!!!
    Von PCS im Forum Rolex - Shopping-Guide
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 15:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •