Seite 29 von 30 ErsteErste ... 91927282930 LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 595
  1. #561
    Freccione Avatar von Herman
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    Ghetto di nix o
    Beiträge
    5.117
    Blog-Einträge
    3
    Danke für die Verzehrquellen

  2. #562
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    6.690
    Zitat Zitat von NicoH Beitrag anzeigen
    Ich mag diese "Wie Fleisch"-Produkte, weil ich den Geschmack eigentlich mag, aber keine Tiere essen will.

    Beyond Meat ist sehr geil! Schmeckt praktisch wie echt. Herman: Im Bodhi in München gibt's das (oder in großen Packungen in der Metro).
    Dann nehme ich mir sowas in der Metro auch mal mit. Du bist jemand, dem ich da vertraue.

    Die Idee dahinter finde ich eh top.
    Tschüß.

  3. #563
    GMT-Master
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    502
    Liegt dann sowas in der Fleischabteilung oder neben dem Salat? Wo müsste ich dann schauen?
    Viele Grüße Axel

    ---
    "If you can't understand it and it's not transparent, then you shouldn't buy it!" (John C. Coffee)

  4. #564
    Double-Red Avatar von Hypophyse
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Oysterreich
    Beiträge
    10.492
    Bei den Nahrungsergänzungsmitteln.

    Bin demnächst wieder bei https://www.swingkitchen.com/
    — Roland —

    MAKE GRETA AMERICAN AGAIN

  5. #565
    Day-Date Avatar von Moin
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    3.807
    Ich bin aus mehreren Gründen recht dicht dran an dem Thema. Meine Frau hatte die erste Großpackung aus der Metro geholt, hab dann gegrillt, gebraten, Freunde reingelegt ...und das Produkt für gut befunden. Meiner Frau -seit dem zarten Alter von 5 Jahren Vegetarierin- ist das Zeugs fast schon zu "fleischig". Dabei hat sie gar keinen Vergleich.

    Lange Rede: Meine Einschätzung ist, dass das der Anfang ist. Lidl war übrigens blitzschnell ausverkauft...

    Bin übrigens gerade bei meiner kleinen Schwester. Und ihre Kiddies -ca 6 und 8- futtern die Burger gerade mit Hochgenuss. Und die werden den Wandel anschieben. Bin ich felsenfest überzeugt!

    Hatten übrigens für 60€ pro Aktie ordentlich investiert, kaufen jetzt nach...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Beyond_Meat
    https://www.comdirect.de/inf/aktien/US08862E1091

    Finde die Idee super sexy: Die nächste Patek hab ich verdient mit Produkten, die nur gut sind. Gut für die Tiere, Umwelt, Klima, Gesundheit.
    Amen.


    Beste Grüße
    Frank

  6. #566
    Comex Avatar von Vanessa
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.941
    Blog-Einträge
    20
    ...und die arbeitslosen Burger-Brater?
    Gruß,

    Michi

    Steht alles im roadbook...

  7. #567
    Day-Date Avatar von Moin
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    3.807
    Zitat Zitat von Vanessa Beitrag anzeigen
    ...und die arbeitslosen Burger-Brater?
    Die braten ja mehr als vorher!! Schlechter gehts nur den Schlachtern. Die könnten dann aber ja zB auf Altenpfleger umschulen


    Beste Grüße
    Frank

  8. #568
    Comex Avatar von Vanessa
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.941
    Blog-Einträge
    20
    Gruß,

    Michi

    Steht alles im roadbook...

  9. #569
    Freccione Avatar von kurvenfeger
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    5.579
    Grüße,
    Can
    Pardon my French!

  10. #570
    Freccione Avatar von avalanche
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    6.717
    Zitat Zitat von Moin Beitrag anzeigen
    Hatten übrigens für 60€ pro Aktie ordentlich investiert, kaufen jetzt nach...
    Investiere besser bei Bühler, Uzwil. Oder stell dir gleich so eine Kiste in den Hobbyraum


  11. #571
    Day-Date Avatar von Moin
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    3.807
    Peter, was kann das Ding? - egal, ich nehme mal 2!

    Und hier mehr von der Burgerfront! Und nun los: Kaufen, kaufen, kaufen!

    https://app.handelsblatt.com/unterne...wOhNcu5V6A-ap4


    Beste Grüße
    Frank

  12. #572
    Freccione Avatar von avalanche
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    6.717
    Das ist ein Extruder und den brauchst du, um aus Erbsen, Randen, Kokosnussöl sowie Kartoffelstärke Burger-Patties herzustellen
    Cheers! Peter


  13. #573
    Submariner
    Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    385
    Ich habe zuletzt auch in Düsseldorf das erste mal einen Beyond Meat Burger gegessen und war echt begeistert, wie geil das Ding doch schmeckt. Habe bei Lidl leider keine mehr bekommen.
    Ggf. ordere ich aber mal irgendwo ne größere Packung. Was kosten denn die 10er-Packungen in der Metro?
    OK

  14. #574
    Deepsea Avatar von Datejust94
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    1.164
    Zitat Zitat von Moin Beitrag anzeigen
    Ich bin aus mehreren Gründen recht dicht dran an dem Thema. Meine Frau hatte die erste Großpackung aus der Metro geholt, hab dann gegrillt, gebraten, Freunde reingelegt ...und das Produkt für gut befunden. Meiner Frau -seit dem zarten Alter von 5 Jahren Vegetarierin- ist das Zeugs fast schon zu "fleischig". Dabei hat sie gar keinen Vergleich.

    Lange Rede: Meine Einschätzung ist, dass das der Anfang ist. Lidl war übrigens blitzschnell ausverkauft...

    Bin übrigens gerade bei meiner kleinen Schwester. Und ihre Kiddies -ca 6 und 8- futtern die Burger gerade mit Hochgenuss. Und die werden den Wandel anschieben. Bin ich felsenfest überzeugt!

    Hatten übrigens für 60€ pro Aktie ordentlich investiert, kaufen jetzt nach...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Beyond_Meat
    https://www.comdirect.de/inf/aktien/US08862E1091

    Finde die Idee super sexy: Die nächste Patek hab ich verdient mit Produkten, die nur gut sind. Gut für die Tiere, Umwelt, Klima, Gesundheit.
    Amen.
    Vielen Dank für den Tipp
    Haben gut geschmeckt und der momentane Kursgewinn hat die Burgerkosten für die nächste Zeit erstmal gesichert.
    Viele Grüße
    Kevin

  15. #575
    PREMIUM MEMBER Avatar von Perseus
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    nebenan
    Beiträge
    11.545
    Zitat Zitat von Fabian. Beitrag anzeigen
    Ich habe zuletzt auch in Düsseldorf das erste mal einen Beyond Meat Burger gegessen und war echt begeistert, wie geil das Ding doch schmeckt. Habe bei Lidl leider keine mehr bekommen.
    Ggf. ordere ich aber mal irgendwo ne größere Packung. Was kosten denn die 10er-Packungen in der Metro?
    30e

    43iger Packung kostet brutto 100e

    Teurer als Angus und lohnt sich voll
    cheers, Behrad

    Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.
    Suche: Sehr gute 6263 WD aus den 80igern

  16. #576
    PREMIUM MEMBER Avatar von Surforbiter
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Nordisch bei Zuzug
    Beiträge
    576
    Um die Diskussion von Veggie-Burgern mal wieder wegzuholen. Ich versteh den Reiz, aber ich mag es lieber natürlicher, also kein processed food, kein High Tech mit langer Inhaltsstoff-Liste und ich esse seit meinem ersten Indien-Trip vor 26 Jahren gerne und sehr oft indisch. In Indien sind ja wahrscheinlich rund die Hälfte der Menschen Vegetarier und haben trotz Armut und Umweltverschmutzung (besonders in den Großstädten) fast die selbe Lebenserwartung wie Mitteleuropäer. Und die Küche hat eine jahrtausendealte Tradition und ist aus dem "Experimentier-Stadium" lange hinaus. Und ich finde, das schmeckt man. Und man wird so ausgewogen ernährt, dass man nicht irgendwelche Pillen einwerfen muss.
    Sehr gut zum Selberkochen finde ich "Indisch vegetarisch" von Meera Sodha. Da sind auch viele vegane Rezepte mit drin, vegetarisch heißt für Inder ja: ohne Ei, aber mit Milch (dafür sind die Kühe heilig :-)
    Beste Grüße, Florian

    Jetzt auch auf Instagram: timesurfer68

  17. #577
    Deepsea Avatar von Adam_Cullen
    Registriert seit
    10.04.2018
    Ort
    Wechselnd - NRW derzeit
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von Surforbiter Beitrag anzeigen
    Um die Diskussion von Veggie-Burgern mal wieder wegzuholen. Ich versteh den Reiz, aber ich mag es lieber natürlicher, also kein processed food, kein High Tech mit langer Inhaltsstoff-Liste und ich esse seit meinem ersten Indien-Trip vor 26 Jahren gerne und sehr oft indisch. In Indien sind ja wahrscheinlich rund die Hälfte der Menschen Vegetarier und haben trotz Armut und Umweltverschmutzung (besonders in den Großstädten) fast die selbe Lebenserwartung wie Mitteleuropäer. Und die Küche hat eine jahrtausendealte Tradition und ist aus dem "Experimentier-Stadium" lange hinaus. Und ich finde, das schmeckt man. Und man wird so ausgewogen ernährt, dass man nicht irgendwelche Pillen einwerfen muss.
    Sehr gut zum Selberkochen finde ich "Indisch vegetarisch" von Meera Sodha. Da sind auch viele vegane Rezepte mit drin, vegetarisch heißt für Inder ja: ohne Ei, aber mit Milch (dafür sind die Kühe heilig :-)
    Merci für den Tipp ! Werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen !
    Grüße - Pat
    ,,Obgleich der Mensch über das - uns bekannte, leistungsfähigste Gehirn verfügt, zwängt er sich dennoch freiwillig in ein Korsett aus Maßregeln und macht sich selbst hörig und Untertan einer vermeintlichen Obrigkeit, dessen Existenz niemand zu beweisen im Stande ist .'' P.P.

  18. #578
    PREMIUM MEMBER Avatar von allred
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    S
    Beiträge
    2.785
    Zitat Zitat von Moin Beitrag anzeigen
    Ich bin aus mehreren Gründen recht dicht dran an dem Thema. Meine Frau hatte die erste Großpackung aus der Metro geholt, hab dann gegrillt, gebraten, Freunde reingelegt ...und das Produkt für gut befunden. Meiner Frau -seit dem zarten Alter von 5 Jahren Vegetarierin- ist das Zeugs fast schon zu "fleischig". Dabei hat sie gar keinen Vergleich.

    Lange Rede: Meine Einschätzung ist, dass das der Anfang ist. Lidl war übrigens blitzschnell ausverkauft...

    Bin übrigens gerade bei meiner kleinen Schwester. Und ihre Kiddies -ca 6 und 8- futtern die Burger gerade mit Hochgenuss. Und die werden den Wandel anschieben. Bin ich felsenfest überzeugt!

    Hatten übrigens für 60€ pro Aktie ordentlich investiert, kaufen jetzt nach...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Beyond_Meat
    https://www.comdirect.de/inf/aktien/US08862E1091

    Finde die Idee super sexy: Die nächste Patek hab ich verdient mit Produkten, die nur gut sind. Gut für die Tiere, Umwelt, Klima, Gesundheit.
    Amen.
    Hatte es noch überlegt Frank, hätt ich doch nur auf dich gehört
    Heute schon bei über 120€, läuft also
    Gruß, Mladen

  19. #579
    PR MI M MEM ER Avatar von AndreasS
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    6.690
    Hihi ja, die entwickeln sich gut.

    Aber jetzt muss ich endlich solche Patties kaufen, schaue heute in der Metro.
    Tschüß.

  20. #580
    Daytona Avatar von klazomane
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.999
    Gruß, der Carsten



    Ich verschwende mich an Sterbliche.

Ähnliche Themen

  1. BMW X6 M - Erfahrungen ?
    Von NeyBerti im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 09:20
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 10:13
  3. Q5 Erfahrungen
    Von golfinhamburg im Forum Technik & Automobil
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 22:44
  4. Ultraschallreinigunglösung Rezepte.
    Von DeusIrae im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 11:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •