Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 106
  1. #41
    Sea-Dweller Avatar von PeterK
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    824
    Zitat Zitat von watch newby Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    Ganz verstehe ich deine Frage nicht. Vollautomat aber Milch wird seperat aufgeschaeumt? Dann kannst du dir gleich ein gutes Ding hinstellen da es zwischen mahlen und bruehen wirklich nur 3 Handgriffe sind. So wie ich dich verstehe bist du nicht der Zeremonienmeister bei der Kaffeezubereitung, deshalb wuerde ich dir zu einer Maschine mit Thermoblock raten. Und m.M. nach kommt hier sowieso nichts anderes als eine QickMill in betracht. Schau dir mal die Pegaso von QuickMill an (kompakt, einfache Handhabung). Durch den Thermoblock entfaellt das Entkalken und da die Muehle eingebaut ist, ist es knapp an einem Vollautomat. Hab diese selbst seit mehr als eine, Jahr - hat eine defekte Krupps abgeloest - und kann sie nur empfehlen.

    Servus

    Gerald
    Danke Gerald, das kann ich mir das Tippen sparen, das ist 1:1 auch meine Empfehlung. Bei 'ner Quickmill mit Thermoblock in Verbindung mit einer ordentlichen Mühle sind wir seinerzeit auch gelandet, obwohl wir aus ähnlichen Gründen wie der Threadstarter nach einem Vollautomaten gesucht hatten. Kostet (zusammen mit einer guten Mühle!) auch nicht mehr als ein vergleichbarer Vollautomat und verursacht mit ein wenig Übung nur geringfügig höheren Aufwand bei der Zubereitung (da die QM Thermoblockmaschinen so eine Art Halbautomat sind). Aber am Ende hast du halt richtigen Kaffee und nicht das Zeugs aus einem Vollautomaten, das geschmacklich notwendigerweise limitiert ist. Ich behaupte, wer sich ein wenig mit Kaffee beschäftigt und nicht nur etwas schwarze Brühe zum Aufwachen braucht, wird am Ende bei einer Siebträgermaschine landen, der eine früher, der andere später. Daß fast jede Siebträgermaschine 100x besser aussieht als all die Vollautomaten mit ihrem Media Markt Design, kommt ja noch hinzu ...

    Also Frank, wenn du mit deiner Suche noch nicht weiter bist, schau die die Quickmills noch einmal an!

    Gilt natürlich für alle anderen Vollautomatinteressierten ganz analog ...
    Viele Grüße, Peter

    "Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön, und wenn man in der Ferne an sie denkt, und zufällig dort geboren ist, wird einem wunderlich zu Muthe. Ich bin dort geboren und es ist mir, als müsste ich gleich nach Hause gehn." (Heinrich Heine, 1827)

  2. #42
    Comex
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    16.816
    Aus aktuellem Anlass: hat jemand eine aktuelle Empfehlung bis 900 Euro für mich? Sollte one-touch Cappucino können und der Milchbehälter sollte separat sein.
    Viele Grüße, Florian!

  3. #43
    PREMIUM MEMBER Avatar von usummer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Dorf mit Strassenbahn
    Beiträge
    4.766
    Ja, ich habe gerade am Freitag die Jura Micro 90 gekauft.
    Bin sehr glücklich damit.
    Gekauft habe ich hier: http://www.berlet.de/jura-ena-micro-...=90&et_lid=343
    Am Donnerstag bestellt und am Freitag da.
    Ich bin sehr froh mit George Clooney endlich abgeschlossen zu haben.
    Die Nespresso Kapseln haben mich mindestens eine 114060 gekostet in 5 Jahren.
    Jetzt habe ich nur noch diesen "Blue" Wasserfilter als Folgekosten.
    Einziges Manke bisher: Der Wassertank könnte etwas größer sein.
    Als Kaffee habe ich erstmal ein Kilo Lavazza Creme mitgenommen.
    Geändert von usummer (10.01.2016 um 12:03 Uhr)



    Gruss. Ulf

  4. #44
    Yacht-Master Avatar von peterlicht
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    2.298
    Je nach Budget Jura Ena oder Impressa Cxx/Fxx/Sxx oder gleich was Vernünftiges
    Geändert von peterlicht (10.01.2016 um 11:59 Uhr)
    Servus
    Tom

    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett ka*ken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  5. #45
    PREMIUM MEMBER Avatar von Signore Rossi
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    18.923
    Blog-Einträge
    5
    Kann man natürlich auch machen, wenn man morgens genug Zeit hat .
    Signore Rossi

    "Dä Athlet sollte datt Trääning härter jestalten als den Wettkampf, damit'er im Wettkampf besser dä Üwerblick behalden kann!"
    (Dieter Koslar, Kölsche Radsportlegende)

  6. #46
    PREMIUM MEMBER Avatar von usummer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Dorf mit Strassenbahn
    Beiträge
    4.766
    Das ist genau der Punkt. Die Jura ist in 40sec einsatzbereit.



    Gruss. Ulf

  7. #47
    Comex
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    16.816
    Danke Leute, die Ena 9 hab ich auch auf dem Zettel
    Viele Grüße, Florian!

  8. #48
    PREMIUM MEMBER Avatar von usummer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Dorf mit Strassenbahn
    Beiträge
    4.766
    Die ENA 90 hat wohl ein verbessertes Mahlwerk.



    Gruss. Ulf

  9. #49
    Comex
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    16.816
    Ah ok ja also dann die Ena 90 Micro. Danke
    Viele Grüße, Florian!

  10. #50
    Comex
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    16.816
    So hab die Ena 90 Micro bei Berlet bestellt. Danke für die Empfehlung!
    Viele Grüße, Florian!

  11. #51
    PREMIUM MEMBER Avatar von CBob
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    994
    Moin!

    Nutze seid 2006 eine Jura F50 und sehr zufrieden.
    Sie war seitdem zweimal zur Reparatur, aber das halte ich bei täglicher Verwendung für absolut ok. Mein Auto muss öfter zum Service.

    Ich würde sie mir sofort wieder kaufen, bzw. den Nachfolger.

    Besten Gruß,
    Kai

  12. #52
    Day-Date Avatar von Subdate300
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Lower Bavaria
    Beiträge
    3.888
    Wie steht Ihr zum leidigen Thema Schimmel etc., weil die Brühgruppen nicht ordentlich gereinigt werden können.
    Bei Saeco soll das ja anders sein.

    Ich habe davon keine Ahnung, habs nur öfter mal gehört.
    Beste Grüße, Steff

  13. #53
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    34.683
    Wir haben mal im Büro eine Jura zerlegt, weil wir die reparieren wollten. Seit dem trinke ich keinen Kaffee aus Vollautomaten mehr.
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy
    Suche Rolex GMT MASTER Booklet (1987, ENG)

  14. #54
    Day-Date Avatar von Subdate300
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Lower Bavaria
    Beiträge
    3.888
    So arg? Soll aber tatsächlich ein Jura-Problem sein, weil man bei denen die BG nicht reinigen kann.

    Haben wir hier Saeco-Nutzer?
    Beste Grüße, Steff

  15. #55
    PREMIUM MEMBER Avatar von Edmundo
    Registriert seit
    19.02.2004
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    34.683
    Ich glaub das ist ein Problem der Vollautomaten. Da fällt halt Kaffee irgendwo daneben (innerhalb der Maschine) und dann schimmelt es halt. Das macht doch nie einer sauber, selbst wenn man es könnte. Gerade in Büros. Daher Vollautomat nein danke.
    Grüße
    Elmar

    Plexi ist sexy
    Suche Rolex GMT MASTER Booklet (1987, ENG)

  16. #56
    PREMIUM MEMBER
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    2.649
    Also generell kann man das so finde ich nicht sagen: ich habe eine Siemens EQ.7. Bei der kann man die Brühgruppe herausnehmen und separat reinigen, genauso wie die Milchdüse. Ich mache das regelmäßig und habe überhaupt kein Schimmelproblem.

    So toll Jura von der Optik ist, aber für mich ist die fest verbaute Brühgruppe das absolute ko-Kriterium.
    Geändert von Macuser (10.01.2016 um 15:35 Uhr)
    Viele Grüße

    Ariane

  17. #57
    Milgauss
    Registriert seit
    01.05.2013
    Beiträge
    255
    Hallo, ich habe in den letzten 15 Jahren einige Erfahrungen mit Kaffeevollautomaten machen dürfen.

    . wegen der fest verbauten, und daher nicht zu reinigenden Brühgruppe gibt es bei mir keine Jura mahr.
    . Die saeco waren zuhause und in der Agentur sehr oft defekt und mußten zum Service.

    Aktuell habe ich zuhause ein Nivona. http://www.nivona.de/de/apparate/vor...feromatica-850
    Die verbindet den Vorteil einer herausnehmbaren, leicht zu reinigenden Brühgruppe mit Robustheit und Langlebigkeit.
    Und sie kann sie z.B. 2 Cappucino gleichzeitig machen.
    Da kommt sogar die WMF, die ich mittlerweile in der Agentur stehen habe, nicht mit.

    Die Maschine ist aktuell nicht mehr im Programm, es gibt einen Nachfolger. Ich kann Nivone echt empfehlen.
    Viele Grüße
    Joachim

  18. #58
    PREMIUM MEMBER Avatar von Peter_O
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    Nordpfalz
    Beiträge
    950
    Zitat Zitat von Macuser Beitrag anzeigen
    So toll Jura von der Optik ist, aber für mich ist die fest verbaute Brühgruppe das absolute ko-Kriterium.
    Same here. Ich hatte eine Saeco Vienna, zwei Solis Master Pro und jetzt eine De Longhi 5400. Bei allen konnte/kann man die Brühgruppe rausnehmen und bei allen ist Kaffeepulver danebengegangen. Ich mag mir nicht vorstellen wie das nach ein paar Jahren Nutzung aussähe wenn man da nicht regelmäßig beigeht.
    Gruß, Peter
    __

    Der hat nie das Glück gekostet, der's in Ruhe genießen will (Karl Theodor Körner)

  19. #59
    Yacht-Master Avatar von dj74
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.011
    Zu Vollautomaten kann ich nix beitragen, verwende selbst eine Siebträgermaschine, aber feuchtes Kaffeepulver schimmelt wie der Teufel.
    Nach zwei Tagen fängt das Zeug bei mir im Abklopfkasten das Schimmeln an.
    Wenn ich mir nun vorstelle, dass man bei so einem Vollautomaten gar nicht richtig rankommt um das zu reinigen...
    Grüße, Jan

    Wann ist endlich wieder

  20. #60
    Yacht-Master Avatar von peterlicht
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    2.298
    Zitat Zitat von Signore Rossi Beitrag anzeigen
    Kann man natürlich auch machen, wenn man morgens genug Zeit hat .
    Oder eine Zeitschaltuhr.
    Servus
    Tom

    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett ka*ken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Ähnliche Themen

  1. Garantie Kaffeemaschine
    Von uhrenmaho im Forum Off Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 16:41
  2. Kaffeemaschine mit Timer
    Von ICEBIRD im Forum Off Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 23:47
  3. Vollautomat Saeco "Cafe Crema"!
    Von Kiki Lamour im Forum Off Topic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 17:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •