Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44
  1. #21
    Milgauss
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    217
    Ein Dankeschön fürs Bilderreinstellen an Andreas
    ....nochmal eins an Gerhard fürs Organisieren
    ...ein ganz Großes an die Familie Dornblüth, dass sie uns so nett aufgenommen haben, denn eine Manufakturbesichtigung mit Familienanschluss ist schon etwas Besonderes
    Viele Grüsse
    Sylvia

    Der verlorenste aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

  2. #22
    INK-Master Avatar von tat2art
    Registriert seit
    09.02.2009
    Ort
    Berlin/Bodensee/Fernost
    Beiträge
    4.944
    Danke für den Bericht!
    Da sieht man diese Marke mit ganz neuen Augen...
    Begehrenswerte Uhren mit Liebe gefertigt - so sollte das sein!
    Mehr als Weisheit aller Weisen
    Galt mir reisen, reisen, reisen ... Theodor Fontane

    Wherever I lay my head is home!
    Mic

  3. #23
    Freccione Avatar von eos
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Gruppe A
    Beiträge
    6.060
    Blog-Einträge
    14
    Themenstarter
    Ah, hier, zur Zeit sind übrigens sowohl der Schiffschronometer der Gorch Fock I, als auch das der Gorch Fock II bei den Dornblüths!
    --
    Some say he‘s a General in an bolivian Army. Some say he builds deathlasers from household items. All we know is - he‘s called the Eos!

  4. #24
    Submariner
    Registriert seit
    18.02.2004
    Beiträge
    339

    Böse

    Toller Bericht!

    Ich könnte mir in den Allerwertesten beissen. Über alles werde ich benachrichtigt, alles wird gepusht, aber nein, den Thread abonniere ich natürlich nicht. Klassische eigenverschuldete Fehlleistung.

    Freut mich für euch, dass es sich gelohnt hat.
    Geändert von impala (09.05.2011 um 11:34 Uhr) Grund: Tippfehler
    Gruß
    Karsten

  5. #25
    Yacht-Master Avatar von Gerd1263
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.732
    Vielen Dank fürs zeigen.
    Gruß Gerd

  6. #26
    Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 & 2016 Avatar von ferryporsche356
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    9.073
    Das ist noch ECHTE Manufaktur.

    Danke für den Bericht.


    Die Schale könn' se gravieren.

  7. #27
    PREMIUM MEMBER Avatar von frame
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    1.986
    Danke fürs Mitnehmen, Andreas! Da bekommt man richtig Appetit auf so einen Chronometer!

    Beste Grüße, Heinrich

  8. #28
    Day-Date Avatar von DS-XELOR
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    ...in Frankens schönsten Wäldern zuhause.
    Beiträge
    4.086
    Interessanter Bericht . Danke.
    Es grüßt, Gerd G.

  9. #29
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    15.074
    Das, was hier so oft in anderen Zusammenhängen gesagt wird, gilt bei Dornblüth in hohem Maße: 100% Passion. Er lebt seine Uhren wirklich, kennt sie alle persönlich. Es ist nicht nur die Uhr, die man dort kauft, es ist das komplette Drumherum, was sie erstrebenswert macht!
    77 Grüße!
    Gerhard

  10. #30
    Mil-Sub Avatar von siebensieben
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    15.074
    So, jetzt noch ein paar Bilder vor mir. Die Dornblüth-Manufaktur wurde unlängst erweitert und erstrahlt jetzt in neuem Glanz - inmitten einer gewissen ländlichen Idylle, in der es sich - von ein paar Besuchergruppen abgesehen - nahezu ablenkungsfrei arbeiten lässt.









    Im Erdgeschoss gibt's einen neuen Ausstellungsraum, dort fand auch die alte Turmuhrtechnik Platz, die über ein Umlenkungsgetriebe die Zeiger obem am Giebel antreibt.












    Die Abteilung Zerspanung - unschwer rund um die Maschinen zu erkennen:




















































    Eine Etage höher...Veredelung, Oberflächen, Zeiger bläuen...









































































    Das Zifferblatt im Giebel - von der Rückseite und mit Kraftumlenkung...









































    Doping-Ampullen? Neun - Behältnisse für die "Steine"!



















    Der Gorckfock-Chronometer:














    Von vorne Hui.....!



    Von hinten? Kleine Werke in großen Gehäusen gibt's nicht nur bei Armbanduhren.




    Und dann ging's vor die Türe, gute Bewirtung, lockere Gespräche, wohl umsorgt durch Familie Dornblüth...






















    Das von Dornblüth gebaute Armbanduhr-"Schiffs-Chronometer", mehr gibt's hier: http://www.gorchfockwatches.com/

    Nach Chronometervorbild, die Uhr gibt's in einem kunstvoll gefertigten Kasten mit funktionsfähiger Kardanik...






    Und so ganz klein wirkt die Uhr am Arm nicht.




    Dann ging's, vorbei am elterlichen Ladengeschäft, das jetzt Dirk Dornblüths Schwester führt, in ein kleines Straßencafè zum Absacker - und dort konnten dann auch mit gutem Gewissen noch ein paar Uhrenkisten mit "Fremdmarken" ausgepackt werden.










    Es war ein toller, interessanter Tag, vielen herzlichen Dank nochmals an Dirk Dornblüth und seine Frau, an Klaus Konzorg und an alle, die dabeiwaren!
    77 Grüße!
    Gerhard

  11. #31
    PREMIUM MEMBER Avatar von Darki
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    7.451
    Herzlichen Dank für die von Euch erstellten informativen und reich bebilderten Berichte.

    So hab ich einen plastischen Eindruck von der Dornblüthschen Fertigungsstätte bekommen. Sieht nach einem tollen Tag aus, den Ihr verbracht habt.
    Viele Grüße, Jens


  12. #32
    INK-Master Avatar von tat2art
    Registriert seit
    09.02.2009
    Ort
    Berlin/Bodensee/Fernost
    Beiträge
    4.944
    Toll!
    Und wer hat jetzt was gekauft?
    Irgendjemand hat sich doch bestimmt ein Andenken mitgenommen, oder?
    Mehr als Weisheit aller Weisen
    Galt mir reisen, reisen, reisen ... Theodor Fontane

    Wherever I lay my head is home!
    Mic

  13. #33
    680g pures Fleisch! Avatar von GG2801
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    12.748
    Gleich kaufen ist dort nicht - wenn man jetzt bestellt, bekommt man "seine" Uhr ca. Februar 2012 geliefert.

    Die fertigen pro Monat 10-15 Uhren; eine Erhöhung des "Outputs" ist momentan kein Thema bei Dornblüth.
    Gerald

    Meine Muskeln sind Maschinen,
    Sehnen stählern, Schweiß wie Öl
    Schmutz und Dreck ist wahre Arbeit,
    Schmerz und Tadel wahrer Lohn.

  14. #34
    Comex Avatar von Vanessa
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    21.114
    Blog-Einträge
    20
    Schöner BEricht, aber die Uhren sind nix für mich- gefallen mir einfach ned, aber sind schön gemacht....
    Gruß,

    Michi

    Fridays for Freibier-imgauw

  15. #35
    ehemaliges mitglied
    Gast
    Wunderbarer Bericht, besten Dank fuer die interessanten Bilder !

  16. #36
    Sykes Avatar von retsyo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    13.623
    Unglaublich tolle Bilder! Vielen Dank für's teilhaben lassen!

    Und ganz am Schluss, auf dem letzten Bild, da lächelt sogar der Herr Dornblüth...

    Wahnsinnig eindruckvolle Bilder einer sehr symphatischen Manufaktur!

    Weiterhin viel Erfolg, Herr Dornblüth!
    Gruß,
    Martin

  17. #37
    Double-Red Avatar von hadi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    Mein Tiroler Land
    Beiträge
    8.440
    Großartige Pics, besten Dank.
    Gruß
    Hannes

    Chachadu

  18. #38
    Day-Date Avatar von MaggyPee
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    im Land der ewigen Träume...
    Beiträge
    3.665
    Zitat Zitat von wavediver Beitrag anzeigen
    Wunderbarer Bericht, besten Dank fuer die interessanten Bilder !
    dem kann ich mich echt nur anschließen...... echt

    prima Bericht mit ganz tollen Foto´s - Danke fürs einstellen
    21.03.2006 - 21.03.2016
    Manon

  19. #39
    PREMIUM MEMBER Avatar von ROLSL
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    9.510
    Blog-Einträge
    1
    Tolle Bilder und ein sehr schöner Bericht. Danke für´s einstellen!
    http://i52.tinypic.com/2060g9x.jpg
    Grüße aus dem Schwarzwald

  20. #40
    Geprüftes Mitglied Avatar von Maga
    Registriert seit
    17.02.2004
    Ort
    aus dem schönen Baden
    Beiträge
    13.124
    Danke für die Reise
    Ich bin immer für Sie da
    Markus

    "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen" Walter Röhrl

Ähnliche Themen

  1. Subjektiver Bericht über einen Besuch beim Konzessionär
    Von mactuch im Forum Rolex - Haupt-Forum
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 12:25
  2. Dornblüth - Königin aus Kalbe
    Von retsyo im Forum Klein, fein und unabhängig
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 17:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •