RSS-Feed anzeigen

ReneS

ReneS Tasting Notes: Scallywag & The Lost Destilleries

Bewerten
Name:  unsortiert 028.jpg
Hits: 24838
Größe:  49,2 KB

Heute möchte ich Euch gleich drei Whiskys vorstellen:

Den Speyside Blend Scallywag von Douglas Laing und die beiden ersten Abfüllungen der "Lost Distillery Company", Auchnagie und Stratheden

Die Links zu den drei Whiskys gibt es hier: Scallywag, Auchnagie und Stratheden

Fangen wir mit dem Scallywag an:

Nase: leichte Hefe, Alkohol, Getreide, leichte Note von reifen Früchten, Karamell

Geschmack: starke Süße, Karamell, leicht Alkoholisch, Getreide, Hefe im Abgang

Fazit: solider Speyside Blend der im Mund hält was er in der Nase verspricht. Unaufdringlich, mild und sehr süß. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis


Als nächstes kam der Auchnagie:

Nase: Banane, fruchtige Süße, sehr mild

Geschmack: vanillige Süße, würzig, leichte Schärfe

Fazit: einfacher aber durch seine würzige Schärfe überraschender Whisky. Wenig komplex.


Den letzten in dieser Runde machte der Stratheden:

Nase: leichte Frucht, Schokolade

Geschmack: Frucht, Süße und Schokolade, trockener Sherry, im Abgang Mon Cheri, leicht Minze

Fazit: in der Nase recht einfach, um so überraschender im Mund. Unglaublich runder, süßer Whisky, der durch seine Vielfalt absolut begeistert! STRONG BUY!!

"ReneS Tasting Notes: Scallywag & The Lost Destilleries" bei Facebook speichern "ReneS Tasting Notes: Scallywag & The Lost Destilleries" bei Google speichern "ReneS Tasting Notes: Scallywag & The Lost Destilleries" bei Twitter speichern "ReneS Tasting Notes: Scallywag & The Lost Destilleries" bei YiGG.de speichern "ReneS Tasting Notes: Scallywag & The Lost Destilleries" bei Mister Wong speichern "ReneS Tasting Notes: Scallywag & The Lost Destilleries" bei del.icio.us speichern "ReneS Tasting Notes: Scallywag & The Lost Destilleries" bei Digg speichern

Kommentare

  1. Avatar von MBA
    Dieses Forum ist ein richtiges Mistdings
    Es treibt mich Opfer in den Ruin

    Danke für diesen Beitrag.

Trackbacks