RSS-Feed anzeigen

...beyond off topic

Oblivion oder alles nur geklaut

Bewerten
man nehme die folgenden Filme

Gattaca, Matrix, 2001 Odysee im Weltraum, I am Legend, Independence Day, Total Recall


dann mische man einmal ordentlich...


...und lässt Tom Cruise einen Medley seiner Rollen von Top Gun über MI 3 und War of the Worlds spielen, immer in der Rolle des "all american guy/hero" würzt das ganze ein wenig mit Norman Rockwell Idylle und hofft, es kommt ein brauchbarer Film dabei heraus.


Klappt das? Nope.

Trotzdem irgendwie unterhaltsam? Yep

Muss man sehen? Nein

Kann man sehen? Ja

Eure Wahl.

"Oblivion oder alles nur geklaut" bei Facebook speichern "Oblivion oder alles nur geklaut" bei Google speichern "Oblivion oder alles nur geklaut" bei Twitter speichern "Oblivion oder alles nur geklaut" bei YiGG.de speichern "Oblivion oder alles nur geklaut" bei Mister Wong speichern "Oblivion oder alles nur geklaut" bei del.icio.us speichern "Oblivion oder alles nur geklaut" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kino

Kommentare

  1. Avatar von ehemaliges mitglied
    .... Ich fand den Film richtig gut / gelungen .... LG B.
  2. Avatar von RussischerBär
    Ich fand den Film nicht schlecht, aber schon nach fünf Minuten dachte ich mir.

    - Die Frau mit denen die immer reden ist nur ein Computer
    - Diese Bestien sind garantiert Menschen
    - Tom und sein Mädchen wurden gehirngewaschen bei der Auslöschung der eigenen Rasse zu helfen.

    und ich hatte Recht.

    Mich errinert der Film irgendwie an Terminator. So mit Roboter gegen Menschen und so.

    Schlecht war der Film aber trotzdem nicht und ich find Happy Ends irgendwie toll.

Trackbacks