RSS-Feed anzeigen

Donluigi

Ziele (Berlin-Halbmarathon-Epilog)

Bewerten
Sekunden vor dem Start sagte ich zu Irene: "Ab jetzt ist jeder auf sich selbst gestellt."

Bullshit. Das war alles eine große Familie, auch wenns ein Wettkampf war. So viele Menschen, die sich drum gekümmert haben, daß wir ankommen, daß wir wissen, wo wir hinmüssen, daß wir nicht frieren. Die uns vor Stürzen bewahrt und mit Getränken versorgt haben. Fans und Zuschauer, die ebensoviel gegeben haben wie die Läufer, um ihren Teil dazu beizutragen. Überhaupt Berlin, das alles getan hat, um geil zu sein für uns. Und auch die Läufer selbst. Irgendwann hab ich mein IPhone-Armband entnervt weggeworfen, weil es nix taugt, nur um es Sekunden später wieder von einem hinter mir laufenden Mitstreiter wieder in die Hand gedrückt zu bekommen. Ob ich das vielleicht verloren hätte?

Danke Berlin, danke an alle für alles.

"Ziele (Berlin-Halbmarathon-Epilog)" bei Facebook speichern "Ziele (Berlin-Halbmarathon-Epilog)" bei Google speichern "Ziele (Berlin-Halbmarathon-Epilog)" bei Twitter speichern "Ziele (Berlin-Halbmarathon-Epilog)" bei YiGG.de speichern "Ziele (Berlin-Halbmarathon-Epilog)" bei Mister Wong speichern "Ziele (Berlin-Halbmarathon-Epilog)" bei del.icio.us speichern "Ziele (Berlin-Halbmarathon-Epilog)" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von ROLSL
    Toller Bericht! Hört sich nach jeder Menge Spaß an!
  2. Avatar von Mawal
    toller Bericht, es war einfach sensationell
  3. Avatar von NicoH
    Das ist der wohl eindrücklichste und packendste Laufbericht, den ich jemals gelesen habe. Wahnsinn, danke

    Es war mir eine Freude, Teil dieser Geschichte zu sein.
  4. Avatar von Muigaulwurf
    What he said, danke dafür! Muss ich da jetzt nächstes Jahr auch mitmachen, wenn ich schon beim QDDS kneif?
  5. Avatar von FritzEots
    Das koennten wir doch wirklich mal fuer 2014 ueberlegen. Da ich immer noch nicht schwimmen kann .��
  6. Avatar von ein michael
    Tobias, jetzt alles gelesen, DANKE für einen solchen Bericht.
    HM laufen und auch noch Fotografieren, cool.
    Hat sehr viel Spaß gemacht deinen Bericht zu lesen

    Also Keep on Running!
  7. Avatar von heintzi
    Meinen riesengroßen Respekt

    Letzens hast Du in einem anderen Thread Deinen Hauskauf-und-Umbau-Thread verlinkt.
    Auf einem der Fotos warst Du zu sehen, Stand 2007.

    Wenn man Dich jetzt sieht, fällt mir nur ein, was auf dem einen Shirt zu sehen ist ... THE UEBER.

    Aber hey, ich bin die Woche schon zum vierten Mal mit dem Fahrrad im Büro. Ohne Epo, ohne alles. Ab nächster Woche suche ich mir einen Berg auf der Strecke
  8. Avatar von Donluigi
    Hihi, das Bild fiel mir auch auf
  9. Avatar von heintzi
    Warst ja auch kaum zu übersehen
  10. Avatar von yeti
    Welch herrliche Schreibe, das hast Du schon drauf. Ich hab das ja quasi auch von Anfang an verfolgt und zolle dir ehemaliger Couch-Potato großen Respekt, für die Konsequenz, den Willen und das zielstrebige Vorgehen in Sachen Ausdauersport. Früher gab´s Gregor Braun, den "Bär von der Pfalz", heute ist´s "The Ueber". Die Pfalz, Geburtsstätte wahrer Sport-Heroen
  11. Avatar von eos
    Toller Bericht

Trackbacks