RSS-Feed anzeigen

Donluigi

The Hunger Games

Bewerten
1. Woche rum, 1,6 kg verloren.

War easy. Quasi jeden Tag Sport gemacht, bis auf 1 Schorle keinen Alkohol und abends nicht mehr so viel gegessen. Morgens bissi mehr Obst statt Brot und quasi kein Fast Food.

Mal sehen, wie das weiter geht. ich würds gern durchhalten bis zu den QDDS.

"The Hunger Games" bei Facebook speichern "The Hunger Games" bei Google speichern "The Hunger Games" bei Twitter speichern "The Hunger Games" bei YiGG.de speichern "The Hunger Games" bei Mister Wong speichern "The Hunger Games" bei del.icio.us speichern "The Hunger Games" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von JakeSteed
    Good job! Bei mir war's ähnlich. Hab mir auf den Tipp eines Members hin "ShapeUp" fürs phone geholt und erstmals seit Jahren wieder begonnen, Kalorien zu zählen. WAS? DAS HAT WIEVIEL? Die App is recht geil, weil man genau angeben kann, wer man is, was man will, was man isst und was man trainiert und sich so die verfügbaren (oder die heute noch zu vernichtenden) Kalorien immer direkt sehen lassen. Hab jeden Tag ca. 1,5h workout absolviert und war 3x schwimmen. Waage zeigt knapp 4kg weniger, aber wenn Du 3stellig bist und die ersten Tage ernsthaft "bremst" dann ist das normal. Tatsächlich abgenommen ist das Wenigste davon. Trotzdem bin ich guter Dinge und recht motiviert. Kann "ShapeUp" nur empfehlen. Dadurch wird das schlechte Gewissen Dein steter Begleiter!

    Viel Glück und ich drück Dir die Daumen, dass es so gut weitergeht und alles bis zu den QDDS geregelt ist. Aber so wie ich Dich einschätze, ist Glück dabei kein Faktor.
  2. Avatar von AcidUser
    Wer viel Sport treibt, sollte zusätzlich zur Waage das Maßband zur Erfolgskontrolle bemühen! Oftmals sind ein paar verlorene cm aussagekräftiger als ein paar verlorene Kilo!
  3. Avatar von eos
    ... und vergesst nicht morgens Eure Liegestütze zu machen, wenn es oben weiter auseinander geht als unten, sieht es ästhetischer aus!
  4. Avatar von hallolo
    ... da müßt ihr am Ball bleiben. Die ersten Tage verliert man hauptsächlich einngelagertes Wasser und entleert den D... , aber lassen wir das.

    Viel Erfolg, Michael

    10kg in 5 Monaten durch FdH, viel Obst und mind 30km Laufrn pro Woche. Gewichtsstabil seit 3 Monaten.
  5. Avatar von Signore Rossi
    Na siehst'e Tobias! Der Verzicht auf die abendliche Futterei bewirkt Wunder!
  6. Avatar von -Albert-
    Hallo Jungs,

    niemand muss hungern, Du auch nicht Donluigi
    Leistet euch ein Zauberfläschchen Bitterkraft

    200 ml genügen für ca. 6 Wochen, bereits nach 3 Wochen ist der Effekt deutlich merkbar
    - kein Hungergefühl - kein Essen - der Engelskreis beginnt es ist so einfach
  7. Avatar von Newbie01
    Und was bewirkt das Wunder-Getränk?

    Wie nimmt man es am besten ein? Ich nehme an, vor dem Essen...
  8. Avatar von AcidUser
    Nee, kommt lieber zu mir! Ich bespreche Eure Wampen in einer klaren Vollmondnacht für die gleiche Kohle bei gleicher Erfolgsgarantie!
  9. Avatar von -Albert-
    JA, vor dem Essen, gehe selbst aber eher flexibel damit um, trotzdem wirkt es.
    Wirkt bedeutet, kein Hungergefühl - Mittagessen und abends etwas Obst genügt, dazwischen reichlich Tee.
  10. Avatar von superolli
    22%. Prost!
  11. Avatar von Donluigi
    3 Kilo sind schon weg
  12. Avatar von -Albert-
    Fundamentales zur Gewichtsabnahme findet sich in "Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht" oder auch hier

    Viel Erfolg
  13. Avatar von Donluigi
    5 Kilo weg

Trackbacks