RSS-Feed anzeigen

Donluigi

2. Woche rum

Bewerten
Heute steht das erste mal "Duathlon" auf dem Programm, naja, nicht richtig. Heute morgen war ich laufen, nachher gehts 20 km aufs Rad. Mal sehen, wie mir das bekommt. Gestern war trainingsfrei, das war auch mal ganz gut. Lediglich 10 km gehen mit dem Hund. Der war völlig erstaunt, daß er auf "seiner" Runde auf einmal Normaltempo gehen mußte.

Laufen ist schon geil, hatte ich immer unterschätzt. Vor 15 Jahren hatte ich schon mal die Anwandlung, zu laufen, woran mich heute ein ehemaliger Gerschäftspartner erinnerte, der sich das damals schon zweifelnd angeschaut hat. Damals gabs ja noch kein Internet und so, Austausch ging da noch *schauder* face-to-face und man mußte sich Literatur besorgen, wenn man sich für was interessierte. Mangels Ziel hab ich dann auf andere Cardio-Sportarten umgeswitched, in erster Linie im Studio, Stepper und so ein Zeug. Fand ich immer angenehm, daß man aufhören konnte, wann man wollte und immer ein isotonisches Sportgetränk, Zeitung und Glotze griffbereit hatte.

Heute finde ich das eher abturnend. Das ganze Geflirre und Gerumpel geht mir auf den Zeiger. Hab ich früher noch Radiosender mit aktueller Musik gehört, gehen heute nur noch Klassiksender, die ab und zu auch mal komplett leise sind. So ists beim laufen. Mir gefällt, daß da oben keine Sau ist, daß man nur seinem eigenen Atem und den eigenen Schritten nachhören kann. Whiskey ohne Wasser, laufen ohne Musik. Auch das "Der Strecke ausgeliefert sein" hat seine Qualitäten. Man kann eben nicht aufhören, wann man will, sondern muß eben wieder zurück zum Auto oder zum Haus. Auch wenn es kalt ist, man keinen Bock hat oder - wie heute - es auf einmal anfängt, zu regnen. Und zu Hause kann man mit dem unschlagbaren Satz "Du, ich war schon laufen" punkten, wenn man den Kaffee ans Bett bringt.

"2. Woche rum" bei Facebook speichern "2. Woche rum" bei Google speichern "2. Woche rum" bei Twitter speichern "2. Woche rum" bei YiGG.de speichern "2. Woche rum" bei Mister Wong speichern "2. Woche rum" bei del.icio.us speichern "2. Woche rum" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von madmax1982
    Ich hätte nie gedacht, dass die Midlife Crisis wirklich soo pünktlich mit 40 einsetzt.


    Spaß beiseite; Sport ist geil! Ich hab mich auch die ganze Woche auf das Wochenende gefreut. War beruflich in Valencia; den ganzen Tag im Werk. Nur 2 mal die Gelegenheit zu trainieren; 1 x Kraftraum im Hotel, war ganz OK...aber höllischer Muskelkater im Oberkörper, weil der Kraftraum unseres Vereins verlagert wird und ich seit 3 Wochen nix mehr machen konnte. Dann einmal um 06:00 im Park in der Stadt gejoggt; 25°C bissi schwül aber irgendwie angenehm, das Mittelmeerklima um die Zeit.
    Jetzt wieder hier in der Kälte. Gestern 8km runde. Jetzt gleich auch noch ne kleine Runde dranhängen und dann ab in den Wald mit Julia, paar Steinpilze fürs Abendessen suchen.
    Aber so wie du am WE so früh raus, das würde ich noch nicht fertig bringen.
    Viel Spass auf dem Rad. Bin mal gespannt auf Deine Zeit!
  2. Avatar von Signore Rossi
    Claudia sagt, mit Kaffee ans Bett bringen kann man sowieso immer Punkten - ob vorher gelaufen oder nicht!

    Bin gespannt, wie Dir die Doppeleinheit bekommt.

    Ich kann mich daran erinnern, dass sich das Laufen direkt nach dem Radfahren (also in der Reihenfolge wie beim Triathlon) auf dem ersten Kilometer total komisch anfühlt. Irgendwie wie auf Eiern . Musst Du bei Gelegenheit mal ausprobieren.

    Ich werde nachher in die Sauna laufen...
  3. Avatar von Donluigi
    Mit dem Radeln wird wohl nix heute. Hier ist ziemlich Land unter grad. Vielleicht heute abend noch mal.
  4. Avatar von yeti
    Genau so muss es sein, laufen oder biken ohne Musikbeschallung. Einfach nur die Geräusche der Umgebung aufnehmen und gut ist.
    Komme grad von meinem MTB-Tripp bei Dir um die Ecke zurück, es war so genial. Am Donnertag nach 40km Singletrails am Stück bei Rodalben, musste ich mir erstmal das Grinsen aus dem Gesicht schlagen lassen, ich war wie high!
  5. Avatar von AcidUser
    So auch gerade wieder rein! Erst 5000m gelaufen (das erste mal auf Zeit in knappen 29 min.) und anschliessend noch 'ne Stunde auf den Crosstrainer um die Ausdauer zu trainieren. Ich liebe diese Geräte in diesen Folterkammern! Ich brauche 'ne Uhr vor mir, gegen die ich laufe und mag den Hintern einer durchtrainierten 25-jährigen vor mir auf dem Stepper!
    Auf jeden Fall sorgt dieser Blog für einen unheimlichen Motivationsschub bei mir! Danke dafür auf jeden Fall!
  6. Avatar von eos
    Ah, Frank, McFit, zweite Reihe .... ich muss auch mal wieder hin ...
  7. Avatar von madmax1982
    Zitat Zitat von Donluigi
    Mit dem Radeln wird wohl nix heute. Hier ist ziemlich Land unter grad. Vielleicht heute abend noch mal.
    Brauchen wir einen Motivationscoach?!??
  8. Avatar von Donluigi
    Neenee, war doch draußen. Kleine entspannte Runde, hat gut getan nach dem Monstersteak heute mittag.
  9. Avatar von AcidUser
    Zitat Zitat von eosfan
    Ah, Frank, McFit, zweite Reihe .... ich muss auch mal wieder hin ...
    Normalerweise schon, aber da wir im Moment im Urlaub sind, bin ich heute durch den wunderschönen Spreewald gelaufen und war anschliessend noch im Fitnessraum unseres Ferienhauses!
    Das mit der Aussicht auf den Stepper war eher so generell gemeint!
  10. Avatar von AcidUser
    Watt'n los Tobias? Luft raus?
  11. Avatar von Donluigi
    Naja, ich kann ja schlecht jeden Tag das gleiche schreiben
  12. Avatar von AcidUser
    Och, mach ruhig! Wird doch wohl täglich 'n bisschen besser, oder?

Trackbacks