RSS-Feed anzeigen

Donluigi

Schmerz ist Schwäche, die den Körper verläßt

Bewerten
Heute mal ganz spontan die Distanz verdoppelt. 4 Kilometer, sehr zur Freude von Micki, meinem treuen Wingman und Trainingspartner. Erste Runde nonstop gelaufen, zweite Runde dann bissi zum Grübeln genutzt - und zum stretchen. Eigentlich hatte ich ja euf ein wenig Restwürde im Alter gehofft, aber das verschieb ich auf die Zeit, wenn ich eh nicht mehr an meine Zehen rankomme. Sehr entspannend und irgendwie ganz anders als wenn man längere Distanzen geht. Das leichte Auspowern am Anfang gibt dem ganzen eine neue Komponente. Hatte dann sogar vermeintlich meinen ersten Runners High, der entpuppte sich dann aber doch nur als kleines Steinchen im Schuh.

Ich wüßte gern eure besten Motivationssprüche. Oben genannten hat mir ein Premiumfori vor kurzem um die Ohren gehauen während eines Marschs. Mein personal favourite ist ja "Quäl dich, du Sau".

Welche Sätze bringen euch nach vorn?

"Schmerz ist Schwäche, die den Körper verläßt" bei Facebook speichern "Schmerz ist Schwäche, die den Körper verläßt" bei Google speichern "Schmerz ist Schwäche, die den Körper verläßt" bei Twitter speichern "Schmerz ist Schwäche, die den Körper verläßt" bei YiGG.de speichern "Schmerz ist Schwäche, die den Körper verläßt" bei Mister Wong speichern "Schmerz ist Schwäche, die den Körper verläßt" bei del.icio.us speichern "Schmerz ist Schwäche, die den Körper verläßt" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. Avatar von heintzi
    Du solltest Dir so Tour-de-France-like Deine Trainingsstrecke selbst verschönern.
    "Quäl Dich, Du Sau" ist schon mal nicht schlecht.
    Versuch auch mal "Die Jungs im Forum lachen Dich aus" oder "Wenn Du so schwimmst wie Du rennst, wirst Du versaufen".

    Hau rein, Du rockst! (Den kannst Du auch hinsprayen )
  2. Avatar von uhrvieh
    Hast Du Dich überhaupt von einem Arzt mal durchchecken lassen? Lass Dich beraten.
    Schmerz ist ein Warnsignal des Körpers, das man beachten sollte. Besonders als Laufanfänger.
    Motivation ist gut, aber Verletzungspausen oder (ich will den Teufel nicht an die Wand malen!) Sportinvalidität werfen einen weiter zurück, als Es-übers-Knie-brechen-wollen und Macho-Sprüche jemals nach vorne gebracht haben. Wenn überhaupt.
    Jetzt darfst Du die Spaßbremse sperren.
    Aktualisiert: 06.09.2011 um 09:56 von uhrvieh
  3. Avatar von Donluigi
    Ich hab bis auf die üblichen Wehwehchen keine Schmerzen, find nur den Spruch gut. Puls ist perfekt, Blutdruck auch, mein Arzt soll sich weiterhin den Kranken widmen.
  4. Avatar von Doktor Krone
    meine Motivation in schweren Zeiten: woanders geht´s den Leuten bedeutend schlechter - also heul nich rum, verdammich!

    Runner´s high - LOOOOOOOOOOL
  5. Avatar von uhrvieh
    Gut - fehlt noch die Beratung zu Trainingsdauer, -haufigkeit... Jeden Tag immer länger ist ein eher naiver Plan, meine ich.
  6. Avatar von rabbid
    Hatte dann sogar vermeintlich meinen ersten Runners High, der entpuppte sich dann aber doch nur als kleines Steinchen im Schuh.


    Zum Thema Motivationssprüche kann ich gerade nicht mehr beitragen, als du schon kennst. "Schmerz ist Schwäche die den Körper verlässt" ist aber schon - obgleich seiner medizinischen Bedenklichkeit - ziemlich gut Als ich in NYC mal einen Giant Fortune Cookie gegessen habe, war der Spruch: "Always take a job that is too big for you." Passt irgendwie auch
  7. Avatar von Uhren-Fan
    Wenn Du soweit gesund bist und es gesittet angehen läßt, sollte es schon gehen. Wichtig ist ein geplanter Aufbau deiner Belastung. Also erst die Belastung erhöhen, wenn du die bisherige mehrmals gut hinter Dich gebracht hast. Vielleicht solltest Du dir einenTrainingsplan erstellen.

    Wenn Du dann erst mal eine gewisse Form hast, brauchst Du nur noch auf Deinen Körper zu hören. Der sagt Dir dann schon, wenn Deine Tagesform mal nicht so gut ist. Wichtig ist, nichts erzwingen zu wollen. Von daher sollte man diese "Motivationssteigerer" nicht zu ernst nehmen. Bezeichnenderweise waren es ja auch Profisportler, die die benutzt haben. Ich persönlich nehme mir Ziele auf meiner Strecke vor: " Noch bis zur Kreuzung - bis zum Waldende" usw. Und das können dann schon mal mehrere Ziele hintereinander werden, die ich schaffe.
  8. Avatar von siebensieben
    Welche Sätze bringen euch nach vorn?
    Jetzt nichts überstürzen.
  9. Avatar von Exige
    Alter Marathonspruch: Schmerz geht - Stolz bleibt!
  10. Avatar von feldi
    Keine Gnade für die Wade
    Entdecke den Kenianer in dir
    Wir Krücken im Feld sind es, die die Spitzenläufer im Feld gut aussehen lassen
    Run an den Speck
    Es ist wie Urlaub, nur mit Schmerzen
    Wer zuletzt läuft, hat mehr von der Strecke
    Wer nicht startet, kommt auch nicht ins Ziel
    Sie müssen kein Idiot sein einen Marathon zu laufen, aber es hilft ungemein
    usw....

    DURCHHALTEN!!!!!!
  11. Avatar von Masta_Ace
    wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein.
  12. Avatar von AndreasS
    Mein Motivationsspruch, passt eigentlich in jeder Situation: "Reiß dich zusammen, Du Wappler!"
  13. Avatar von Hypophyse
    - Deine Mama ist so fett wie du
  14. Avatar von paddy


    Mich hat "Du Weichei!" immer motiviert.
    Aktualisiert: 06.09.2011 um 17:54 von paddy
  15. Avatar von Signore Rossi
    No pain, no gain!

    Aber hier, Tobias: auch mal Pause machen!
  16. Avatar von Mr Mille Gauss
    der 2te ist der erste Verlierer.
    alles was mich nicht umbringt härtet ab.
  17. Avatar von jagdriver
    Noch ein Tipp Tobias - die meisten Triathleten sind miserable
    Schwimmer.

    Auch wenn 750 m nicht wirklich lang sind, lern ordentlich kraulen.
    Und beim Training nicht einfach 750 m am Stück Schwimmen.

    Wird im Schwimmverein seltenst - selbst bei Langstrecken-Freiwasser-
    Schwimmer - gemacht.

    Gruß
    Robby
  18. Avatar von JakeSteed
    Damals beim CRT Training eingebläut bekommen:

    "Pain is your friend, your ally, it will tell you when you are seriously injured, it will keep you awake and angry, and remind you to finish the job and get the hell home. But you know the best thing about pain? It lets you know you're not dead yet!" - Master Chief John Urgayle
  19. Avatar von madmax1982
    Immer wenns Weh tut laut schreien "Heul doch, du Mädchen!"
  20. Avatar von uhrvieh
    Zitat Zitat von JakeSteed
    "Pain is your friend, your ally, it will tell you when you are seriously injured, it will keep you awake and angry, and remind you to finish the job and get the hell home. But you know the best thing about pain? It lets you know you're not dead yet!" - Master Chief John Urgayle
    Den find' ich gut - besonders den letzten Teil!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Trackbacks